Blaulicht

100 km/h zu schnell unterwegs

14 / 04 / 2018 / 09:36

Pforzheim (pol/lms) Am Freitag ist ein Mann ganze 100 Stundenkilometer zu schnell über die A8 gerast. Den Fahrer erwarten drei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 600 Euro Bußgeld.

So etwas sieht auch die Polizei nicht alle Tage. In den frühen Morgenstunden hatten die Beamten eine Geschwindigkeitesmessung auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim Süd  durchgeführt. Bei einem 25-jährigen Autofahrer zeigte die Messung statt der erlaubten 120 Stundenkilometer eine Geschwindigkeit von 220 km/h. Den Fahrer  erwarten nun ein Fahrverbot von drei Monaten, zwei Punkte in Flensburg und 600 Euro Bußgeld. Die zweithöchste Geschwindigkeitsüberschreitung maßen die Beamten bei einem 26-jähriger Fahrer, der 60 km/h zu schnell war.

Insbesondere in den Nachtzeiten müssen Autofahrer künftig mit Geschwindigkeitsmessungen auf der A8 rechnen, da es zu dieser Zeit zunehmend Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt werden.

Weitere Artikel

Baden TV Sommertour gestartet

Panorama
23 / 07 / 2018 / 12:15

Region Baden (ij) Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür. Auch bei Baden TV ist damit die Sommer- und Urlaubszeit angebrochen. Passend dazu sind wir ab heute jede Woche mit der Sommertour im Sendegebiet unterwegs. Den Auftakt macht die Stadt (…)

Vermeintliche Entführung nur Spaß unter Freunden

Blaulicht
23 / 07 / 2018 / 12:08

Pforzheim (pol/lms) In Pforzheim hat am Samstag eine vermeintliche Entführung die Polizei auf den Plan angerufen. Ein Zeuge alarmierte die Beamten und gab ihnen das Autokennzeichen der vermeintlichen Entführer durch. Bei der Überprüfung stellte sich die Sache als Spaß unter (…)

Kunstaktion rund um Sarows Factory

Kultur
20 / 07 / 2018 / 17:23

Pforzheim (lms) Mit seinem Skulpturenpark "Factory" bringt der Pforzheimer Andreas Sarow Kunst in den öffentlichen Raum. Ende September wollen der Künstler, das Theater Pforzheim und der Kultur Schaffer Verein das Gelände für einen Abend in besonderer Weise bespielen.

Kunstaktion rund um Sarows Factory

Kultur
20 / 07 / 2018 / 16:56

Pforzheim (lms) Mit seinem Skulpturenpark "Factory" bringt der Pforzheimer Andreas Sarow Kunst in den öffentlichen Raum. Ende September wollen der Künstler, das Theater Pforzheim und der Kultur Schaffer Verein das Gelände für einen Abend in besonderer Weise bespielen.