17-Jähriger ausgeraubt

16 / 11 / 2013 / 09:39

Ubstadt-Weiher (che) Ein 17-Jähriger wurde am Freitagabend in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle in Ubstadt überfallen. Der junge Mann stieg gegen 19 Uhr aus der Bahn, woraufhin ihm zwei Männer folgten, die bereits während der Fahrt durch ihr aggressives Verhalten auffielen. In der Unterführung in Richtung Weiherer Straße nahm den 17-Jährigen einer der beiden Unbekannten in den Würgegriff und forderte ihn auf, sein Handy und sämtliches Bargeld herauszurücken. Sein Komplize stellte sich vor den Jungen und drohte im Schläge an, falls er schreien oder sich zur Wehr setzen sollte. Die Täter erbeuteten ein Smartphone im Wert von etwa 250 Euro und 50 Euro Bargeld, anschließend rannten sie in Richtung Haltestelle davon.

Das Opfer beschreibt die beiden Täter wie folgt: der eine ist etwa 1,85 Meter groß, ca. 20 bis 23 Jahre alt und hatte kurze schwarze Haare. Er trug eine dunkle Hose, eine dunkle Jacke und braune oder grau Nike-Free-Turnschuhe. Der Mittäter ist zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß, mit 17 bis 19 Jahren etwas jünger, trug seitlich abrasierte und oben längere dunkle Haare und sehr dünn gezupfte Augenbrauen. Er hatte dunkle Jeans, eine dunkle Jacke und braune Halbschuhe an.

Wer Angaben zu dem Überfall machen kann, den bittet die Polizei sich unter der Telefonnummer 0721/939-5555 zu melden.

Weitere Artikel

Unfall auf dem Rhein: Steuermann über Bord gegangen

Blaulicht
12 / 12 / 2019 / 10:10

Karlsruhe (pol/snt) Wie die Polizei mitteilte, kollidierte am Mittwochabend ein mit Kies beladenes Transportschiff mit einem Unterwasser Pfahl auf dem Rhein bei Iffezheim. Als der 28-jährige Steuermann den entstandenen Schaden begutachten wollte, beugte er sich über die Bordwand verlor dabei (…)

Wie schütze ich mich vor Taschendieben?

Blaulicht
11 / 12 / 2019 / 17:29

Karlsruhe (mw) Im Gedränge unentdeckt agieren - das ist es was Taschendiebe so tun. Vor allem zur Weihnachtszeit werden Weihnachtsmärkte ein beliebter Tatort. Hauptgrund der Täter: Bargeld. Vor 15 Jahren beliefen sich die Fälle noch auf über 200 pro Karlsruher (…)

Malsch: Zwei verletzte nach Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer

Blaulicht
11 / 12 / 2019 / 16:28

Karlsruhe (pol/snt) Eine 62 Jahre alte Fußgängerin wurde bei einem Unfall am Dienstagvormittag in Malsch schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, stieß die Frau beim Überqueren einer Straße mit einem 59-jährigen Radfahrer zusammen. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt.  Nach den bisherigen (…)

Fahndung nach vermisster 12-Jähriger aus Unterreichenbach

Blaulicht
11 / 12 / 2019 / 13:48

Calw (pol/snt) Seit Montag wird die 12-jährige Lya Götz aus Unterreichenbach-Kapfenhardt vermisst. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.  Nach Angaben der Polizei verließ die 12-Jährige in der Nacht zum Montag, aus noch unklarem Grund die elterliche Wohnung in Unterreichenbach-Kapfenhardt und (…)