Blaulicht

17-Jähriger wird in Günther-Klotz-Anlage beraubt und geschlagen

21 / 06 / 2019 / 11:24

Karlsruhe (pol/ame) Am späten Mittwochabend wird ein 17-Jähriger in der Günter-Klotz-Anlage von einem Duo beraubt und geschlagen. Einer der Täter riss dem jungen Mann den Rucksack vom Rücken und schüttete ihm Bier über den Kopf. Anschließend flüchtet das Duo in Richtung Europahalle.

Der junge Mann war gegen 23.30 Uhr mit seinem Fahrrad in der Günter-Klotz-Anlage unterwegs. Auf Höhe des Hügels stellten sich ihm zwei Personen in den Weg und fragte ihn ob er Geld wechseln könne. Als er dies verneinte wurde er vom Fahrrad gestoßen, mehrfach ins Gesicht geschlagen und in den Rücken getreten. Einer der Täter riss dem 17-Jährigen den Rucksack vom Rücken und schüttete ihm Bier über den Kopf. Anschließend flüchteten die Täter mit dem Rucksack in Richtung Europahalle. Im Rucksack befanden sich ein Geldbeutel, eine Musikbox, sowie persönliche Gegenstände. Der Geldbeutel wurde später an der Alb aufgefunden. Es fehlte das Bargeld. Die Täter werden als 16 bis 20 Jahre alt, circa 180 cm groß und schlank beschrieben. Sie hatten ein osteuropäisches Aussehen, sprachen deutsch ohne erkennbaren Akzent und trugen dunkle Kleidung. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-0 entgegen.

Weitere Artikel

LIONS vervollständigen Kader

Sport
16 / 08 / 2019 / 13:05

Karlsruhe (pm/da) Zum Start der Saisonvorbereitungen für die 2. Basketball Bundesliga ProA haben die PSK Lions den Kroaten Emil Savic aus Valencia BC in den Kader geholt. Dort lief er nach Angaben des Vereins zuletzt in der zweiten Mannschaft auf. (…)

Stellt vor - Postgalerie zeigt ,,Faces of Karlsruhe"

Baden TV stellt vor
16 / 08 / 2019 / 11:31

Zum Shoppen in die Karlsruher Innenstadt und dabei Kunst hautnah erleben: Das war das Ziel der Kunst-Aktion ,,Faces of Karlsruhe“. Über die Sozialen Netzwerke konnten Karlsruherinnen und Karlsruher sechs Wochen lang ihre Selfies und Schnappschüsse bei der Postgalerie einreichen; über (…)

Hans Matheis wird stellvertretender Leiter der Polizeidienststelle Karlsruhe

Panorama
15 / 08 / 2019 / 15:40

Karlsruhe (pm/da) Hans Matheis ist ab sofort stellvertretender Leiter der Polizeidienststelle Karlsruhe. „Die Sicherheit unseres Landes steht für mich an oberster Stelle. Deshalb möchte ich gerade in den Spitzenfunktionen der Polizei unseres Landes keine Vakanz entstehen lassen“, äußerte sich der (…)

Knapp verfehlt: Baum stürzt fast auf Radfahrer

Blaulicht
15 / 08 / 2019 / 15:18

Ettlingen (pol/da) Einen Schutzengel hatten eine 41-jährige Mutter und ihre 10-jährigen Zwillinge in Ettlingen am Mittwochnachmittag. Laut Polizei verfehlte ein entwurzelter Baum die Radfahrer nur knapp, nachdem er von einem Auto umgefahren worden war. Ein 46-jähriger Citroen-Fahrer verlor demnach gegen (…)