Blaulicht

18-jähriger Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab und stirbt

08 / 07 / 2019 / 08:49

Maulbronn (pol) Tödliche Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, auf der L 1131 bei Maulbronn zu.

Nach den Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim war der Leichtkraftradfahrer auf der L 1131 von Zaisersweiher in Richtung Maulbronn unterwegs. Auf Höhe km 0,7 verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seine Maschine und stürzte auf die linke Fahrzeugseite. Im weiteren Verlauf rutschte er circa 30 m über die Fahrbahn und unter die Schutzplanke rechtsseitig der Fahrbahn. Hier prallte er samt seines Krads gegen den Fuß der Schutzplanke und zog sich schwerste Verletzungen zu. Durch den Notarzt wurde nach erfolgten Reanimationsmaßnahmen letztlich der Tod des 18-Jährigen festgestellt.

Das Krad wurde durch den Aufprall in zwei Teile gerissen. Aufgrund der Spurenlage kann Fremdeinwirkung hinsichtlich der Verursachung des Verkehrsunfalls ausgeschlossen werden, so die Polizei.

Weitere Artikel

Polizei intensiviert Corona-Kontrollen am Wochenende

Blaulicht
27 / 03 / 2020 / 12:36

Karlsruhe (pol/mw) Die Polizei will am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnung intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Bei Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sich der Großteil der Menschen an die (…)

Pedelec-Fahrer bei Sturz in Baden-Baden schwer verletzt

Blaulicht
20 / 03 / 2020 / 12:23

Baden-Baden (pol/ms) Bei einem Unfall am Freitagmorgen in Baden-Baden hat sich ein 54-jähriger Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen am Kopf zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 54-Jährige offenbar die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Lebensgefahr kann bislang nicht ausgeschlossen werden. (…)

Königsbach-Stein: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
19 / 03 / 2020 / 15:39

Königsbach-Stein (pol/ms) Ein 64-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall heute Vormittag in Königsbach-Stein schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Radler beim Abbiegen mit einem Auto und stürzte.  Der Radler befuhr gegen 11 Uhr die Remchinger Straße in Königsbach. Nach Polizeiangaben wollte (…)