Blaulicht

23-jähriger Pfleger nach Feuer in Oberderdingen in U-Haft

13 / 06 / 2018 / 16:34

Oberderdingen (pol/ms) Ein 23 Jahre alter Pfleger steht im Verdacht den Brand in einem Oberderdinger Seniorenzentrum vor rund zwei Wochen gelegt zu haben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft heute mit. Bei dem Feuer kam eine 82-jährige Bewohnerin ums Leben.

Der 23-jährige Pfleger kam heute Nachmittag in Untersuchungshaft. Bei ihm handelt es sich um jenen Verletzten, der im Zuge des Brandgeschehens mit einem Kreislaufzusammenbruch in eine Klinik kam. Die seit dem Brand geführten Ermittlungen erhärteten schließlich den Tatverdacht gegen den 23-Jährigen, der bei Brandausbruch auch auf der betroffenen Station als Pfleger im Dienst war. Schließlich förderten die am Dienstag vorgenommenen Durchsuchungen weitere Indizien zu Tage.

Pfleger schweigt 

Bislang hat sich der Beschuldigte zu den Vorwürfen des Mordes und der besonders schweren Brandstiftung nicht geäußert. Der zuständige Haftrichter ordnete die U-Haft gegen den aus dem nördlichen Landkreis Karlsruhe stammenden Mann an. Derzeit dauern weitere Ermittlungen noch an.

Weitere Artikel

Eichhörnchen Pippilotta geht es besser

Panorama
15 / 08 / 2018 / 15:58

Karlsruhe (lms) In den letzten Tagen ist die Geschichte von Eichhörnchen-Baby Pippilotta um die Welt gegangen. Pippilotta hatte einen Spaziergänger verfolgt, der daraufhin die Polizei rief. Wir haben nachgefragt, wie es dem Eichhörnchen geht.

Siebenschläfer begeht Mundraub

Blaulicht
15 / 08 / 2018 / 15:44

Heimsheim (pol/ael) Vergangene Nacht hat sich ein Siebenschläfer in die Küche eines Hauses in Heimsheim geschlichen. Alarmiert durch den Lärm rief die Eigentümerin die Polizei. Das Tier ist mittlerweile wieder in freier Natur. Gegen halb vier Uhr morgens rief die (…)

Polizeipräsidium Karlsruhe: Baufreigabe für ersten Bauabschnitt

Politik
14 / 08 / 2018 / 06:57

Karlsruhe (pm/ame) Das Ministerium für Finanzen hat die Baufreigabe für den ersten Bauabschnitt des Polizeipräsidiums Karlsruhe erteilt. Das Land investiert rund 3 Millionen Euro. „Mit den modernen technischen und baulichen Bedingungen können die Polizistinnen und Polizisten noch besser arbeiten“, so (…)

Schwerer Unfall auf A5

Blaulicht
13 / 08 / 2018 / 18:40

Achern/Appenweier (an) In der Nacht auf Montag kam es auf der A5 zwischen Achern und Appenweier zu mehreren schweren Verkehrsunfällen. Auslöser war ein BMW der auf dem Standstreifen abgestellt wurde, laut Polizei war dieser ordnungsgemäß gesichert. Warum es trotzdem zu (…)