Blaulicht
Symbolbild

27-Jähriger bedroht Freundin mit Messer

23 / 05 / 2019 / 10:22

Pforzheim (pol/pas) Am späten Mittwochabend hat in Pforzheim ein 27-Jähriger seine 18 Jahre alte Freundin mit einem Messer bedroht. Die beiden sollen sich zuvor gestritten haben, so die Polizei. Die junge Frau flüchtete, der Mann wurde wenig später von der Polizei aufs Revier begleitet.

Der Mann soll die 18-Jährige nach ersten Ermittlungen gegen 23 Uhr zwischen dem Leopoldplatz und der Bahnhofstraße bedroht haben. Die Frau sei mit einer 16-jährigen Freundin unterwegs gewesen. Das Messer stellte die Polizei im Bereich der Bahnhofstraße sicher, die Ermittlungen zu den genauen Umständen laufen noch.

Weitere Artikel

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Pforzheim: Brand in Dachgeschosswohnung

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 10:47

Pforzheim (pol/mw) Am Freitagabend gegen 22:22 Uhr schlugen Flammen aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses in der Anshelmstraße, Ecke Erbprinzstraße. In der frisch bezogenen Wohung hatte eine brennende Glühbirne durch ihre Hitzeabstrahlung mehrere Kartons entzündet - verletzt wurde niemand. Als die (…)