Blaulicht

Fahrer ergreift bei Kontrolle die Flucht

14 / 05 / 2019 / 12:39

Karlsruhe (pol/et) Die Alkohol- und Drogenkontrolle der Verkehrspolizei und des Polizeivereins Karlsruhe-Oststadt ergab am Montagnachmittag etliche Verstöße. Die Polizei war am Nachmittag sowie am Abend im Einsatz. Einmal in Durlach und in der Karlsruher Elfmorgenbruchstraße. 

Ein Autofahrer ergriff bei der Polizeikontrolle die Flucht. Gegen 18 Uhr wollte die Polizei einen 29-jährigen Mann in der Elfmorgenbruchstraße kontrollieren. Der Fahrer erkannte diese, wendete und fuhr davon. Kurze Zeit später wurde der 29- Jährige dann im Weinweg gestoppt. Sein Führerschein stellte sich als Fälschung heraus und die Polizei fand im Fahrzeug einen zusammengerollten Geldschein mit Kokainanhaftungen.

Gegen 14 Uhr kontrollierte die Polizei einen 38- Jährigen. Der Fahrer stand unter Drogenbeeinflussung und hatte einen Atemalkohol von 0,88 Promille.

Bei einem 43- jährigen Auto-Fahrer stellte die Polizei einen Verdacht auf Drogenbeeinflussung fest. Deshalb wurde der bereits polizeilich bekannte Mann auf die Wache gebracht. Dort versuchte er den Urintest zu manipulieren.

Insgesamt zählte die Polizei 3 Verstöße durch Benutzung des Handys am Steuer und 26 Verstöße wegen eines nicht angelegten Sicherheitsgurtes. 7 Fahrer standen unter Verdacht der Drogen- und Alkoholbeeinflussung und mussten sich einer Blutentnahme unterziehen.

 

Weitere Artikel

Ausweitung des Angebots

Panorama
25 / 05 / 2020 / 14:38

Karlsruhe (pm/lp) Ab dem 29. Mai sollen im Zoologischen Stadtgarten die meisten Tierhäuser für Besucher wieder geöffnet haben. Die Gondolettas sollen, wenn auch nur für Jahreskarten-Plus-Inhaber, in die Saison starten. Der Erwerb von Tagestickets ist weiterhin ausschließlich im Online-Shop möglich.  (…)

KSC holt Punkt gegen Bochum

KSC
24 / 05 / 2020 / 15:24

Karlsruhe (mw) Im zweiten Spiel nach der Corona-Pause spielt der KSC 0:0 gegen den VFL Bochum. Zu Beginn der Partie zeigte der KSC eine entschlossene und temproreiche erste Halbzeit. Für einen Torerfolg reichte es nicht - Wanitzek traf den Pfosten. (…)

KSC erwartet starke Bochumer

KSC
22 / 05 / 2020 / 17:28

Karlsruhe (mw) Am Sonntag empfängt der Karlsruher SC den VFL Bochum zum zweiten Ligaspiel nach der Corona-Pause. Das Spiel vergangene Woche gewannen die Badener mit 2:0 gegen Darmstadt, dieses Wochenende will der Tabellen-Vorletzte nachlegen. Leicht wird die Aufgabe nicht, der (…)

Schwimmsport startet wieder

Sport
20 / 05 / 2020 / 18:49

Karlsruhe (cs) Aufgrund der Corona-Pandemie ruhte der Leistungssport in ganz Deutschland. Zuletzt vermehrten sich allerdings die Lockerungen in Bezug auf den Alltag - so auch im Sport. Vergangene Woche startete die Fußball-Bundesliga, heute folgte der Schwimmsport.