Blaulicht

31-Jähriger in Wohnung niedergestochen

23 / 06 / 2019 / 14:22

Karlsruhe (pol/mw) Ein 31-jähriger Mann ist bei einem Messerangriff in einer Wohnung in der Karlsruher Brauerstraße am Samstagmorgen lebensgefährlich verletzt worden. Zugestochen haben soll ein 20 Jahre alter Mann, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten.

Täter und Opfer übernachteten mit weiteren Personen in der Wohnung eines Bekannten. Laut Zeugenaussage kam es gegen 5 Uhr zu einem Streit zwischen den beiden Beteiligten. Dieser eskalierte und der 20-Jährige soll unvermittelt auf den anderen Mann eingestochen haben, so die Polizei. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde das Opfer in ein Krankenhau eingeliefert. Der Verdächtige wurde noch am Tatort festgenommen. Er soll im Laufe des Sonntags einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen des Angriffs dauern an.

 

 

Weitere Artikel

Polizei intensiviert Corona-Kontrollen am Wochenende

Blaulicht
27 / 03 / 2020 / 12:36

Karlsruhe (pol/mw) Die Polizei will am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnung intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Bei Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sich der Großteil der Menschen an die (…)

Achtung: Gauner könnten die Angst vor Corona nutzen

Blaulicht
27 / 03 / 2020 / 11:45

Karlsruhe (pm/msc) Die Polizei Karlsruhe warnt in Zeiten der Corona-Krise vor leichtsinnigem Handeln. Nicht jedes gut klingende Angebot an der Haustür, am Telefon oder im Netz sei auch tatsächlich gut, so die Beamten. Auch wenn im Stadt- und Landkreis Karlsruhe (…)

Tödlicher Arbeitsunfall in Karlsruhe

Blaulicht
26 / 03 / 2020 / 14:04

Karlsruhe (pol/snt) Wie die Polizei heute mitteilte, erlitt am Montagmittag ein 53-jähriger Arbeiter auf einem Werksgelände in Karlsruhe tödliche Verletzungen als er von einem rückwärts fahrenden Gabelstapler überfahren wurde. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befand sich der 53-jährige Mitarbeiter auf (…)

Polizeipräsidium Karlsruhe stellt Kriminalstatistik 2019 vor

Blaulicht
24 / 03 / 2020 / 16:03

Karlsruhe (pol/snt) Nachdem im Jahr 2018 beim Polizeipräsidium Karlsruhe ein leichter Rückgang der erfassten Delikte zu verzeichnen war, sind im Jahr 2019 die Fallzahlen um 0,9 Prozent gestiegen.  Nach Angaben der Polizei folgt diese Entwicklung  dem Landestrend bei dem eine (…)