Blaulicht
Bild: fsHH; Pixabay

34-Jähriger bei Angriff lebensgefährlich verletzt

21 / 06 / 2019 / 17:28

Bad Schönborn (da) Bei einem Angriff in einer Werkstatt in Langenbrücken, Bad Schönborn, ist in der Nacht zum Donnerstag ein 34 Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, schlugen zwei Unbekannte den Mann nieder. Die Hintergründe des Vorfalls sind unklar.

Den bisherigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Kriminalkommissariats Bruchsal zufolge, waren der 34-Jährige und dessen 20-jähriger Freund gegen 3 Uhr mit dem Tausch eines Kraftfahrzeugmotors beschäftigt. Die Polizei geht davon aus, dass der 34-Jährige niedergeschlagen wurde, als sein jüngerer Freund etwa 20 Minuten weg war. Er gab an, bei seiner Rückkehr zwei Männer flüchten gesehen zu haben. Näher beschreiben konnte er sie laut den Polizeibeamten nicht. Bei dem Angriff erlitt der 34-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Er ist den Angaben zufolge inzwischen wieder außer Gefahr.

Die Ermittler leiteten Fahndungsmaßnahmen mit einem Hubschrauber ein; diese brachten aber keine Erkenntnisse. In einer benachbarten Firma waren nach Schätzung der Beamten dieselben Täter gewaltsam eingedrungen. Ob sie etwas stahlen, ist derzeit unklar. Auch die Hintergründe der Gewalttat liegen nach Aussage von Polizei und Staatsanwaltschaft im Dunkeln. Sie haben die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Das Kriminalkommissariat Bruchsal hat heute eine 12-köpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet.

Die Ermittlungsbehörden bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0721-6660.

Weitere Artikel

Täter flüchtig: Bewaffneter Überfall auf Pforzheimer Tabakgeschäft

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 15:06

Pforzheim (pol/amf) In Pforzheim haben zwei bewaffnete Männer heute Vormittag ein Tabakgeschäft in der Innenstadt überfallen. Wie die Polizei mitteilt, lauerten die maskierten Täter dem Inhaber des Geschäfts außerhalb des Ladens auf und bedrohten ihn unter Vorhalt von Schusswaffen. Mit (…)

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
16 / 01 / 2020 / 19:00

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Neues Polizeipräsidium in Pforzheim, Christian Jung vs. Bürgerinitiative "Pro Jöhlingen" und Indoor Meeting Magazin 2020 Folge 1.

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)