KSC

4:1 für KSC im Testspiel gegen Pirmasens

07 / 07 / 2018 / 15:22

Bellheim (pm/lms) Mit einem 4:1 Sieg hat der KSC sein viertes Testspiel gegen den Regionalligisten FK 03 Pirmasens gewonnen. Die Tore schossen Saliou Sané (16. und 36. Minute), Marvin Pourié (18. Minute) und Burak Camoglu (77. Minute) für den KSC. Das einzige Gegentor erzielte Yasin Öszelik in der 80. Spielminute.

Nach einem ereignislosen Start fand der KSC nach der ersten Viertelstunde mehr und mehr ins Spiel. In der 16. Spielminute zog Saliou Sané im Alleingang vor das Tor der Pirmasenser und landete den ersten Treffer des Spiels im Bellheimer Franz-Hage-Stadion. Kurz darauf zog Teamkollege Marvin Pourié mit dem zweiten Tor in der 18. Spielminute nach. Nach einem verschossenen Eckball in der 20. Minute durch Darmian Roßbach und zwei verfehlten Distanzschüssen durch Marc Lorenz machte Saliou Sané die erste Halbzeit für den KSC mit dem 3:0 in der 36 Minute perfekt.

Nach der Halbzeit spielte der KSC in deutlich anderer Zusammensetzung weiter, behielt jedoch über weite Teile sein offensives Spiel bei. Nach 77 Spielminuten zog Dominik Stroh-Engel von links in den Strafraum ein und spielte den Ball zu Burak Camoglu weiter, der den vierten Treffer für den KSC landete. Drei Minuten später gelang dem FK Pirmasens-Spieler Yasin Öszelik das einzige Gegentor des heutigen Spiels. Die Partie in Bellheim endete mit einem 4:1-Sieg für den KSC.

Weitere Artikel

KSC zu Gast im Norden

KSC
16 / 08 / 2019 / 18:53

Karlsruhe (lp) Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auswärts auf Holstein Kiel. Am 3. Spieltag der 2. Bundesliga will der KSC den dritten Sieg und damit die Tabellenspitze verteidigen. Kiel ist mit einem Unentschieden und einer Niederlage aktuell auf dem (…)

KSC setzt sich im Pokal durch

KSC
13 / 08 / 2019 / 19:03

Karlsruhe (lp) Der KSC hat es geschafft. Nach fünf Jahren stehen die Spieler um Trainer Alois Schwartz wieder in der 2. Runde des DFB Pokals. Gegen Hannover 96 mit Trainer Mirko Slomka, konnten sich die Badener am Ende mit 2:0 (…)

KSC will Revanche im Pokal

KSC
09 / 08 / 2019 / 16:09

Karlsruhe (lp) Gegen Hannover 96 musste der KSC schon in der vergangenen Saison ran. In der 1. Runde des DFB-Pokals zogen die Blau-Weißen damals den Kürzeren und mussten den Platz mit 0:6 verlassen. In dieser Saison treffen die beiden Mannschaften (…)

Abschiedsfeier im Wildparkstadion: KSC muss 3.000 Euro Strafe zahlen

KSC
08 / 08 / 2019 / 16:13

Karlsruhe (pm/ms) Das Sportgericht des DFB hat den Karlsruhe SC heute wegen der Abschiedsfeier im Wildparkstadion zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro verurteilt. Das teilt der Sportklub mit. Gegenstand der Anklage war einer Mitteilung zufolge nicht das Abbrennen von Pyrotechnik, sondern unsportliches Verhalten. Der KSC (…)