Blaulicht

41-jähriger Mann in Pforzheim angegriffen

11 / 07 / 2018 / 14:03

Pforzheim (pol/ms) Am späten Dienstagabend wurde ein 41-jähriger Mann von einem bislang unbekannten Täter in Pforzheim-Brötzingen angegriffen. Der Hintergrund der Tat ist noch völlig unklar. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. 

Nach den bisherigen Erkenntnissen verließ der Geschädigte kurz nach 23:30 Uhr ein Anwesen in der Maximilianstraße. Beim Überqueren der Straße wurde er vom Beifahrer eines hellen Autos nach einer Zigarette gefragt. Als der 41-Jährige verneinte, stieg der Unbekannte aus dem Fahrzeug aus und ging unvermittelt auf den Geschädigten los. Dabei packte er ihn zunächst am Jackett und schlug anschließend auf ihn ein. Als das Opfer einen Schlag abwehren konnte, ließ der Angreifer von ihm ab und bedrohte und beleidigte ihn stattdessen verbal. Der 41-Jährige flüchtete daraufhin zurück ins Gebäude, während sich der Täter im Auto entfernte. Den Unbekannten beschrieb der Geschädigte als etwa 30 Jahre mit kräftiger, muskulöser Statur. Er hatte kurze schwarze Haare und einen dichten Vollbart. Bekleidet war er mit einem längeren grauen Pullover. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter der 07231/186-3311 entgegen.

Weitere Artikel

Vorfall bei Rheinstetten: Unbekannter präpariert Spielplatz-Schaukel mit Messer

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 15:58

Rheinstetten/Ettlingen (pol/ms) Ein Unbekannter hat eine Kinderschaukel auf dem Waldspielplatz "Basheide" zwischen Rheinstetten-Mörsch und Ettlingen mit einem Messer präpariert. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofes heute auf die Vorrichtung aufmerksam und verhinderte möglicherweise Schlimmeres. Das Messer (…)

Ausflug auf Hausfassade endet mit Polzeieinsatz

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 10:49

Pforzheim (pol/ks) Ein Familienstreit am Donnerstagabend in Pforzheim konnte nur durch einen Polizeieinsatz beendet werden.  Wie die Polizei berichtet, war ein 21-Jähriger nach einer Auseinandersetzung mit seiner Mutter an der Hausfassade hochgeklettert.   Nachdem der junge Mann nach familiären Streitigkeiten (…)

Polizei warnt vor E-Mail-Erpressern

Blaulicht
16 / 11 / 2018 / 05:55

Karlsruhe (pol/ms) Die Polizei warnt vor einer bundesweit angewandten Betrugsmasche, bei der Betrüger versuchen mittels in deutscher und englischer Sprache übermittelter Mails an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Seit Anfang April 2018 ist dabei im Zuständigkeitsbereich des Karlsruher Polizeipräsidiums (…)

Nebelschwaden werden Autofahrern gefährlich

Blaulicht
15 / 11 / 2018 / 19:00

Waghäusel (da) Nebel sorgt im Herbst für Unfälle. Im vergangenen Jahr verzeichnete der ADAC 240 solcher Verkehrsunfälle, mit Personenschaden; 90 Menschen erlitten schwere Verletzungen. Gestern Abend verunglückten zwei Autofahrer in der Nähe von Waghäusel. Wegen des dichten Nebels gestaltete sich (…)