Blaulicht

42-Jähriger eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

03 / 06 / 2019 / 13:34

Pforzheim (pol/pas) Ein 42 Jahre alter Mann hat sich bei einem Arbeitsunfall in Pforzheim-Eutingen am Vormittag lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Das teilt die Polizei mit. Der Mann sei nach ersten Ermittlungen zwischen einem drei bis vier Tonnen schweren Betonrohr und einer Sicherungskonstruktion eingeklemmt worden.

Laut Polizei war der Mann gegen 10.30 Uhr auf einer Baustelle nahe der Autobahn auf dem Abflussrohr gelaufen und aus ungeklärter Ursache ausgerutscht. Dabei fiel er so unglücklich, dass er zwischen Rohr und Sicherung eingeklemmt war. Die Berufsfeuerwehr musste ihn aus der Lage befreien. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen.

Weitere Artikel

Fleisch aus dem Labor?

Panorama
11 / 12 / 2019 / 17:51

Pforzheim (msc) Dass das Essverhalten der Menschen in der jetzigen Form im Sinne des Klima- und Umweltschutzes so nicht weitergehen kann, ist bekannt. Laut Wissenschaftlern bräuchten wir sogar zwei oder gar drei Planeten in Zukunft, um die ständig wachsende Weltbevölkerung (…)

Malsch: Zwei verletzte nach Unfall zwischen Fußgängerin und Radfahrer

Blaulicht
11 / 12 / 2019 / 16:28

Karlsruhe (pol/snt) Eine 62 Jahre alte Fußgängerin wurde bei einem Unfall am Dienstagvormittag in Malsch schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, stieß die Frau beim Überqueren einer Straße mit einem 59-jährigen Radfahrer zusammen. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt.  Nach den bisherigen (…)

Bruchsal: Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 18:54

Karlsruhe (pol/snt) Auf der A5 kam am es Montagnachhmittag  nach Angaben der Polizei zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ein 62-jähriger Fahrer, sowie eine 30-jährige Fahrerin befuhren gegen 19:45 Uhr den rechten Fahrstreifen (…)

Karlsbad: Auffahrunfall am Stauende auf A8

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 10:25

Karlsbad (pol/ms) Auffahrunfall auf der A8 Stuttgart in Richtung Karlsruhe. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilte, krachte auf der Höhe der Anschlussstelle Karlsbad ein Sprinter in einen Lkw.  Update: Der Fahrer eines 3,5-Tonners war an einem Stauende kurz vor der (…)