Blaulicht

45-Jähriger von maskierten Tätern gefesselt und mit Messer attackiert

07 / 02 / 2019 / 12:11

Bretten-Gölshausen (pol/pas) Ein 45 Jahre alter türkischer Staatsangehöriger ist am späten Mittwochabend in Bretten-Gölshausen offenbar von zwei maskierten Tätern gefesselt und mit einem Messer leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei heute mit. Da eine religiöse Motivation der beiden türkisch sprechenden Angreifer nicht ausgeschlossen werden könne, hat der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.

Seinen Angaben zufolge war der 45-Jährige am Mittwoch zwischen 22.30 und 23 Uhr zu Fuß in Gölshausen an der Ecke Weißhofer Grund/Römerstraße unterwegs. Unterdessen hätten ihn zwei Unbekannte von hinten angegangen, unter Bedrohung mit einem Messer in eine dortige Sackgasse dirigiert und an den Händen gefesselt. Dann sei er aufgefordert worden, einige namentlich genannte Besucher einer Moschee, in der der Angegriffene selbst tätig ist, in Ruhe zu lassen.

Zur Untermauerung der Forderung seien ihm mehrere oberflächliche Schnitt- und Stichverletzungen mit einem Messer zugefügt worden. Zudem habe einer der beiden Täter eine Pistole mitgeführt, mit deren Griffstück ihm noch eine Verletzung an der Stirn zugefügt worden sei. Die zwei vom Bedrohten auf ein mittleres Alter von etwa 40 Jahren geschätzten Männer seien anschließend in Richtung des Industriegebietes “Langenmorgen” geflüchtet.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/666-5555 entgegen.

Weitere Artikel

Karlsruhe: Dieb sticht auf Ladendetektive ein

Blaulicht
20 / 02 / 2019 / 19:03

Karlsruhe (pol/ms) Ein Ladendieb soll am Mittwochmittag zwei Ladendetektive eines Karlsruher Supermarkts mit einem Messer verletzt haben. Das teilt die Polizei heute mit. Die Detektive hatten den Mann zuvor beim Diebstahl erwischt.  Nach bisherigen Ermittlungen befand sich der 20-jährige Verdächtige gegen (…)

Schömberg: 55-Jähriger im Streit mit Messer getötet

Blaulicht
18 / 02 / 2019 / 14:56

Schömberg-Langenbrand (pol/ms) Ein 61-jähriger Mann soll am Samstagabend seinen 55-jährigen Bekannten in Schömberg bei Pforzheim mit einem Messer getötet haben. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizei heute mit. Die Tat soll sich offenbar während eines Streits ereignet haben. Die genaueren Hintergründe sind (…)

Kran stürzt auf Haus

Blaulicht
11 / 02 / 2019 / 11:18

Bretten (pol/ij) Am Montagmorgen ist ein Baukran auf zwei Häuser gestürzt. Grund dafür: beim Abladen des Krans ist unter einem Stützfuß das Erdreich abgesackt. Dadurch geriet er in Schieflage und stürzte auf zwei Häuser. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Durch den (…)

Messerstecher von Bretten dank Hinweisen identifiziert

Blaulicht
04 / 02 / 2019 / 13:29

Bretten (pol/ij) Ein 18-jähriger Mann muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Nach der Öffentlichkeitsfahndung der Bundespolizei gingen zahlreiche Hinweise zu dem Täter ein. Wie die Polizei mitteilt, stehen die Personalien sowie der Aufenthaltsort nun zweifelsfrei fest.  Bereits am Wochenende (…)