Blaulicht

46-Jähriger nach Angriff in Psychatrie

17 / 10 / 2019 / 07:27

Bruchsal (pol/ml) Ein 46-Jähriger Mann hat eine Verkäuferin in einer Buchhandlung angegriffen. Grund sei ein psychischer Ausnahmezustand, weshalb er in eine psychatrische Klinik gebracht werden soll.

In einer Buchhandlung ist ein 46-Jähriger Mann auffällig geworden, griff eine Verkäuferin an und würgte sie. Zufällig vor Ort befanden sich zwei Soldaten der Bundeswehr, die umgehend eingeschritten sind, um den Mann festzuhalten und zu beruhigten. Als die Polizei eintraf, wurde der Mann erneut aggressiv und konnte nur unter Kraftaufwand festgenommen werden. Seine Mutter, die in Begleitung dabei war, erklärte dass er psychisch krank sei, so die Polizei. Der 46-Jährige war nicht vernehmungsfähig und wurde in die Obhut seiner Mutter übergeben. Die sagte zu, ihn umgehend in eine psychiatrische Klinik zu bringen, um weitere Gefährdungen auszuschließen. Der Mann wurde wegen Körperverletzung und tätlichen Angriffs angezeigt.

Weitere Artikel

Bruchsal: Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 18:54

Karlsruhe (pol/snt) Auf der A5 kam am es Montagnachhmittag  nach Angaben der Polizei zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ein 62-jähriger Fahrer, sowie eine 30-jährige Fahrerin befuhren gegen 19:45 Uhr den rechten Fahrstreifen (…)

War wohl nix: Diebe klauen leeren Tresor in Langensteinbach

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 13:04

Karlsbad (pol/snt) Wie die Polizei mitteilte, klauten bislang unbekannte Täter einen leeren Tresor aus einer Seniorenresidenz in Langensteinbach.  Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Unbekannten am vergangenen Wochenende gewaltsam Zutritt über ein Fenster in die Büroräume der Residenz. Dort (…)

Zaisenhausen: Größere Menge Asphaltkleber in Kanalisation und Erdreich

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 12:34

Zaisenhausen (pol/snt) Nach Angaben der Polizei sind am Montagnachmittag bis zu 500 Liter Asphaltkleber in der Industriestraße von Zaisenhausen in die Kanalisation und in das angrenzende Erdreich gelangt. Nach Erkenntnissen der Polizei verlud eine Straßenbaufirma, die mit der Fertigstellung von (…)

Karlsbad: Auffahrunfall am Stauende auf A8

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 10:25

Karlsbad (pol/ms) Auffahrunfall auf der A8 Stuttgart in Richtung Karlsruhe. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilte, krachte auf der Höhe der Anschlussstelle Karlsbad ein Sprinter in einen Lkw.  Update: Der Fahrer eines 3,5-Tonners war an einem Stauende kurz vor der (…)