Blaulicht

47-Jähriger bei Unfall in Rastatt schwer verletzt

13 / 06 / 2018 / 16:23

Rastatt (pol/ms) Ein 47 Jahre alter Rollerfahrer hat sich bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Rastatt schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 47-Jährige von einer Autofahrerin übersehen. 

Die 80-jährige Autofahrerin hatte kurz vor 17 Uhr im Kreuzungsbereich zur Baldenaustraße den Vorrang des Rollerfahrers missachtet und es kam zur Kollision. Der Mann musste durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro.

Weitere Artikel

Ein Schwerverletzter nach Unfall im Enzkreis

Blaulicht
17 / 10 / 2018 / 20:36

Neuenbürg (pol/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag zwischen Dennach und Schwann hat sich ein 65-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, musste der Biker aufgrund eines riskanten Überholmanövers eines Busses eine Vollbremsung einleiten. Hierbei stürzte der Mann.  Der 65-jährige Busfahrer (…)

Festnahmen im Fall Simon Paulus

Blaulicht
17 / 10 / 2018 / 17:33

Pforzheim/ Birkenfeld (lms) Anfang Oktober wurde der Leichnam von Jäger Simon Paulus in einem Waldstück in Pforzheim gefunden. Verschiedene Hinweise deuteten darauf hin, dass der Mann aus Birkenfeld Opfer einer Gewalttat wurde. Nun sind die Ermittler der Sonderkommission WAGNER einen (…)

Leiche bei Bad Herrenalb: Polizei fasst mögliche Täter

Blaulicht
16 / 10 / 2018 / 17:13

Bad Herrenalb/Dobel (pol/ms) Nach dem Leichen-Fund am 17. September an der L340 bei Bad Herrenalb hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Bei den Männern handelt es sich um einen 23-Jährigen und einen 48-Jährigen aus dem Raum Karlsruhe, so die Polizei (…)