Wetter

51.000 Blitze gehen 2017 in Baden-Württemberg nieder

26 / 07 / 2018 / 10:35

Karlsruhe (ms) Im Jahr 2017 hat es in Baden-Württemberg im bundesweiten Vergleich ziemlich häufig geblitzt. Das geht aus dem Blitzatlas 2017 von der Firma Siemens aus Karlsruhe hervor. Nur in vier Bundesländern gingen mehr Blitze nieder. 

Dem Atlas zufolge gingen im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg 51.000 Blitze nieder. Somit liegt das Bundesland im Vergleich mit den anderen Bundesländern auf Platz 5. Mehr Blitze gab es 2017 nur in Sachsen, Hessen, Berlin und Thüringen. Deutschlandweit blitze es laut Atlas insgesamt 443.000 mal.

Weitere Artikel

Kilometerlanger Stau nach Lkw-Unfall auf A5 bei Bruchsal

Blaulicht
30 / 07 / 2020 / 13:57

Bruchsal (pol/ms) Am Donnerstagvormittag ist es auf der A5 zwischen Bruchsal und Kronau zu einem schweren Unfall gekommen. Nach Angaben der Polizei sind vier Lastwagen beteiligt. Zwei der drei Fahrstreifen der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt sind aktuell blockiert. Inzwischen hat (…)