Blaulicht

55-Jährige kracht auf B3 gegen Baum

16 / 05 / 2018 / 11:31

Karlsruhe (pol/ms) Eine 55-jährige Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag auf der B3 bei Karlsruhe gegen einen Baum gekracht. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau offenbar gesundheitliche Probleme und kam von der Straße ab. Lebensgefahr besteht nicht. 

Die Frau war gegen 14 Uhr von Karlsruhe in Richtung Wolfartsweier unterwegs. In einer Rechtskurve kam sie plötzlich, wohl aufgrund gesundheitlicher Probleme, von der Straße ab. Der Wagen schanzte in der Folge eine Böschung hinunter und krachte gegen einen Baum. Die Fahrerin konnte anschließend ihr Wrack noch selbst verlassen. Der Notarzt brachte die 55-Jährige ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nach Einschätzung der Ärzte nicht.

Weitere Artikel

Bretten: Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden

Blaulicht
24 / 05 / 2018 / 20:23

Bretten (pol/da) Zwei Verletzte und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls nahe Bretten heute Nachmittag. Den Polizeiangaben zufolge übersah ein 19 Jahre alter VW-Fahrer beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Audi. Der 32-jährige Audifahrer erlitt schwere Verletzungen. (…)

Auto kracht in Gegenverkehr: Eine Schwerverletzte

Blaulicht
24 / 05 / 2018 / 19:45

Pforzheim (pol/da) Bei einem Unfall heute Nachmittag in Pforzheim hat es eine Schwerverletzte gegeben. Wie die Polizei mitteilte, war ein 33-jähriger Ford-Fahrer in den Gegenverkehr geraten. Die Straße war knapp zwei Stunden voll gesperrt. Laut Polizei befuhr ein 62 Jahre (…)

Drei Schwerverletzte nach Unfall in Neuenbürg

Blaulicht
24 / 05 / 2018 / 16:20

Neuenbürg (pol/ms) Bei einem Autounfall in Neuenbürg haben sich drei Personen schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 79-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr.  Der 79-Jährige kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte (…)