5G-Netzausbau: Landwirtschaft auf dem Weg in die Zukunft?

18 / 11 / 2019 / 17:47

Ubstadt-Weiher (ck) Es war vor etwa 1 Jahr: Mit ihrem Satz “5G ist nicht an jeder Milchkanne notwendig” stieß Bundesforschungsministerin Anja Karliczek in einem Interview zum Thema “Digitalisierung” Deutschlands Landwirten vor den Kopf. Jetzt der Kurswechsel? Im Rahmen Ihrer zweitägigen Klausurtagung zum Thema Digitalisierung im brandenburgischen Meseburg, beschließt das Bundeskabinett rund 1,1 Milliarden Euro insbesondere im ländlichen Raum in den Mobilfunkausbau zu investieren. Auch Landwirten werde in Zukunft die Möglichkeit geboten, auf ihren Äckern ein 5G Betriebsnetz aufzubauen. Mit dem Vorsitzenden des Karlsruher Kreisbauernverband Werner Kunz, haben wir über die Pläne der Regierung gesprochen.

Weitere Artikel

Pforzheim: Gemeinderäte besichtigen Nagoldfreibad

Politik
06 / 12 / 2019 / 15:40

Pforzheim (ck) Kommt da etwa endlich Bewegung in Pforzheims Bäderwelt? Nachdem am vergangenen Montag das seit Juli geschlossene Fritz-Erler-Bad nach Sanierungspause wieder geöffnet werden konnte, gab es gestern am späten Nachmittag einen Ortstermin in Dillweißenstein. Bäderdezernent Dirk Büscher lud die (…)

CDU stellt Antrag auf Machbarkeitsprüfung: Zukunfsprojekt Stadtbahn

Politik
20 / 11 / 2019 / 15:39

Pforzheim (ml) Neue Stadtbahnstrecken sollen her, die den westlichen und den südöstlichen Enzkreis verbinden. Dafür setzt sich derzeit die CDU-Fraktion im Pforzheimer Gemeinderat und im Kreistag des Enzkreises ein. Das Zukunftsprojekt soll umweltfreundlich sein und die Stau-Problematik in Pforzheim beheben. (…)

Neue Meldeplattform online

Politik
15 / 11 / 2019 / 17:23

Karlsruhe (lp) "Faire Schule Baden-Württemberg" heißt die neue Meldeplattform, initiiert von der AfD. Dort haben Schüler, Lehrer und Eltern die Möglichkeit Missstände an der jeweiligen Schule zu melden. Kritik bekommt die Partei von der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft. Bereits (…)