Blaulicht

60.000 Euro Blechschaden nach Unfall

14 / 06 / 2018 / 11:39

Hügelsheim (pol/da) 60.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der L75 bei Hügelsheim nahe Baden-Baden am Mittwoch. Dem Polizeibericht zufolge war ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer einem Lkw aufgefahren. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Polizei war 34-Jähriger mit seinem Lkw gegen 16.50 Uhr auf der L75 von Hügelsheim in Richtung B500 unterwegs, als er aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens anhalten musste. Das erkannte ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer vermutlich zu spät und führ dem Lkw auf, wobei sich der Mercedes unter den Lastwagen schob. Zur Unterstützung der Aufräum- und Bergungsmaßnahmen waren die Wehrleute aus Hügelsheim vor Ort. Der Verkehr musste kurzzeitig durch die Beamten des Polizeireviers in Rastatt geregelt werden.

Weitere Artikel

Fernsehsendung klärt schweren Raub auf Karlsruher Supermarkt auf

Blaulicht
18 / 01 / 2019 / 08:50

Berlin/Karlsruhe (pol/ij) Ein schwerer Raub auf einen Karlsruher Supermarkt am 4. November 2017 konnte nach der Ausstrahlung der Sendung Aktenzeichen XY weitestgehend geklärt werden. Das teilen die Generalstaatsanwaltschaft Berlin und die Polizei Karlsruhe mit.  In der Sendung wurden Videoausschnitte der Überwachungskameras (…)

Mögliche Kontrollen am Leo in Baden-Baden

Politik
17 / 01 / 2019 / 15:16

Baden-Baden (om/ij) Der neugestaltete Leopoldsplatz in Baden-Baden soll künftig von verkehrswidrigem Befahren freigehalten werden. Das teilt die Stadt Baden-Baden mit. Gestern fand eine entsprechende Messprobe statt. Ob diese sinnvoll sind und ob ein "Blitzer" künftig möglich ist, soll nun geprüft (…)

Rastatt: 27-jähriger Biker bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
16 / 01 / 2019 / 20:31

Rastatt (pol/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Rastatt hat sich ein 27 Jahre alter Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der junge Mann mit einem Auto und flog rund zehn Meter durch die Luft.  Der 20-jährige (…)