Blaulicht

60.000 Euro Blechschaden nach Unfall

14 / 06 / 2018 / 11:39

Hügelsheim (pol/da) 60.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der L75 bei Hügelsheim nahe Baden-Baden am Mittwoch. Dem Polizeibericht zufolge war ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer einem Lkw aufgefahren. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Polizei war 34-Jähriger mit seinem Lkw gegen 16.50 Uhr auf der L75 von Hügelsheim in Richtung B500 unterwegs, als er aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens anhalten musste. Das erkannte ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer vermutlich zu spät und führ dem Lkw auf, wobei sich der Mercedes unter den Lastwagen schob. Zur Unterstützung der Aufräum- und Bergungsmaßnahmen waren die Wehrleute aus Hügelsheim vor Ort. Der Verkehr musste kurzzeitig durch die Beamten des Polizeireviers in Rastatt geregelt werden.

Weitere Artikel

Lkw-Fahrer tödlich verunglückt

Blaulicht
19 / 06 / 2018 / 17:26

Malsch (dm/pol) Bei einem Unfall auf der A5 zwischen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord ist ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt. Laut Polizei stand ein ungarischer Sattelzug, vermutlich wegen einer Panne, auf (…)

Suchaktion nach Schwerverletztem im Wald

Blaulicht
19 / 06 / 2018 / 12:07

Karlsruhe (pol/da) Die Suche nach einem schwerverletzten Radfahrer im Wald nahe Karlsbad hat am Montagnachmittag Polizei und Rettungskräfte in Atem gehalten. Laut einem Polizeisprecher hatte sich der 31-Jährige bei einem Sturz schwer verletzt. Weil er wegen eines Funklochs zunächst nicht (…)

Unter Drogen Unfall verursacht

Blaulicht
19 / 06 / 2018 / 11:50

Karlsruhe (pol/da) Bei einem Unfall am Montagabend bei Linkenheim-Hochstetten nördlich von Karlsruhe hat eine 31-Jährige leichte Verletzungen erlitten. Dem Polizeibericht zufolge erkannte ein 37 Jahre alter Lkw-Fahrer die Frau zu spät und stieß mit ihr zusammen. Er stand zum Unfallzeitpunkt (…)

FlixBus erweitert Angebot: Mehr Verbindungen von Karlsruhe

Panorama
19 / 06 / 2018 / 10:27

München/Karlsruhe (pm/da) Das Unternehmen FlixBus will sein Angebot ab Karlsruhe ausbauen. Wie ein Sprecher des Mobilitätsanbieters mitteilte, erhält die Fächerstadt unter anderem Anschluss an Italien und Ungarn. Auch innerhalb von Deutschland soll es neue Reiseziele, z.B. den Heidepark Soltau, geben. (…)