Search/miro

Mehr Hinweise für Umleitungen

Panorama
08 / 02 / 2019 / 20:37

Landau (pm/mw) Im Zusammenhang mit der Sanierung der Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe soll noch offensiver und großräumiger auf Umleitungen für den LKW-Transitverkehr hingewiesen werden. Diesen Ansatz regen der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (…)

Verpuffung bei MiRO: Drei Verletzte

Blaulicht
24 / 01 / 2019 / 16:45

Karlsruhe (pol/da) Bei einer Verpuffung heute Vormittag bei der Mineralölraffinerie MiRO im Werkteil zwei haben drei Menschen Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, ist die Ursache des Unfalls noch unklar. Ersten Ermittlungen des Polizeireviers Karlsruhe-West und des Fachdienstes Gewerbe/Umwelt des Polizeipräsidiums (…)

Projektstartschuss für regenerativ erzeugte Kraftstoffe

Wissenschaft
18 / 01 / 2019 / 09:00

Karlsruhe (pm) Heute Mittag fällt bei der MiRo der Startschuss für das Projekt "reFuels- Kraftstoffe neu denken." Landesverkehrsminister Winfried Hermann, MdL, und der Vizepräsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Prof. Dr. Thomas Hirth, werden stellvertretend für die Projektbeteiligten den Startknopf (…)

Vorbereitende Umweltuntersuchungen zur 2. Rheinbrücke

Politik
05 / 07 / 2018 / 15:57

Karlsruhe (lms) Im Rahmen der vorbereitenden Planungen zum möglichen Bau einer zweiten Rheinbrücke bei Karlsruhe-Knielingen, hat das Regierungspräsidium Karlsruhe heute beim sogenannten Scoping-Termin das Vorgehen bei der Erstellung der für die Maßnahme notwendigen Umweltgutachten im Teilstück 3 vorgestellt. Ob die (…)

Riesige Kokskammern für MiRO

Panorama
11 / 10 / 2017 / 12:39

Karlsruhe (pm/da) Die Mineralölraffinerie MIRO bekommt zwei neue Koksbehälter. Die beiden Kolosse sind heute mit dem Schiff im Karlsruher Pionierhafen eingetroffen, so das Unternehmen. Ende nächster Woche werden die 400 Tonnen schweren Stahlriesen zum Lagerplatz der MiRO-Verwaltung transportiert. Sie sind (…)

Kilometerlange Staus behindern Berufsverkehr

Blaulicht
04 / 10 / 2017 / 10:18

Karlsruhe (pol/da) Nach einem Unfall in der Raffineriestraße am frühen Morgen ist es rund um Karlsruhe zu erheblichen Behinderungen und langen Staus gekommen. Grund dafür war ein Lastwagen, der auf der Zufahrtsstraße zur Mineralölraffinerie MIRO in der Nähe der Karlsruher (…)

Zwei neue Koks-Behälter: MiRO investiert Millionen

Wirtschaft
21 / 09 / 2017 / 08:55

Karlsruhe (pm/ms) Die Karlsruher Raffinerie MiRO investiert Millionen in zwei neue Kokskammern. Momentan laufen auf dem Gelände im Werkteil 2 der Raffinerie rechts von der Alb die Vorarbeiten für den Einbau. In den Kammern wird marktgerechte Gas- und Benzin hergestellt. (…)

Grenke erneut als IHK-Präsident gewählt

Wirtschaft
25 / 04 / 2017 / 19:37

Karlsruhe (pm/leo) Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe haben eine neue Vollversammlung gewählt. Wolfgang Grenke wurde dabei als Präsident der IHK Karlsruhe einstimmig bestätigt. Vier Vizepräsidenten sind neu in ihrem Amt und 22 Mitglieder schieden aus.Das geht heute aus (…)

GEQUOS holen sich achten Sieg in Folge

Sport
02 / 04 / 2017 / 17:48

Karlsruhe (pm/ms) Die KIT SC GEQUOS haben sich den achten Sieg in Folge gesichert. Das Team von Headcoach Jaivon Harris setzte sich im letzten Spiel der Saison mit 92:89 gegen Fellbach durch.   Nach dem ersten Korb der Partie durch (…)

MiRO steigert Umsatz

Wirtschaft
21 / 01 / 2017 / 14:30

Das Karlsruher Raffinerieunternehmen MiRO hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 minimal gesteigert. Im vergangenen Jahr betrug der Umsatz 4,5 Millarden Euro – 2015 hatte er bei 4,4 Milliarden gelegen. Das gab die MiRO heute bekannt. 2016 hat das Unternehmen (…)

Fehlalarm bei MiRO: Nächtliches Sirenengeheul in Karlsruhe

Wirtschaft
17 / 01 / 2017 / 13:59

Karlsruhe (pm/ms) Heute Nacht ist es zu einem Fehlalarm bei der Mineralölraffinerie MiRO gekommen. Gegen 23 Uhr und 1 Uhr gingen die Sirenen aufgrund eines technischen Defekts los und heulten einige Minuten, das teilte die Raffinerie in einer Pressemitteilung mit. (…)

Wellenreuther: "Positives Signal der Bundesregierung an die Raffinerien"

Politik
13 / 12 / 2016 / 16:23

Karlsruhe/Berlin (pm/amf) Die Mineraloelraffinerie Oberrhein (MiRO) mit Sitz in Karlsruhe hat wohl keine Verschärfung der europäischen Vorschriften zum Emissionsmanagement zu befürchten. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage des CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther hervor. Der CDU-Kreisvorsitzende hatte sich eigenen Angaben zufolge im November bei (…)