Unendliche Geschichte? Bäderstreit in Pforzheim

01 / 11 / 2018 / 16:04

Pforzheim und seine Bäder – ein Streit, der immer wieder hochkocht. Die klamme Stadt muss ihre Bäder sanieren und plante deshalb ein Kombibad auf dem Wartberg; andere Bäder sollten geschlossen werden. Dagegen regte sich Protest: Im Frühjahr entschied der Pforzheimer Gemeinderat, alle Waserflächen zu erhalten. Doch diesem Plan erteilte das Regierungspräsidium Karlsruhe vorerst eine Absage – mangels Gegenfinanzierung.

Was nun? Darüber spricht Andreas Eisinger mit Hans-Joachim Bruch, Mitglied der CDU-Fraktion im Pforzheimer Gemeinderat, und Andreas Kubisch, Aktivist und Gründer der Pforzheimer Liste Eltern.

Weitere Artikel

Talk im Schlachthof - Michael Obert

Talk im Schlachthof
21 / 01 / 2019 / 20:00

Zum neuen Jahr erscheint ,,Talk im Schlachthof" im neuen Gewand: Statt strittige Themen stehen künftig die Gäste im Mittelpunkt. Heute: Michael Obert. Er ist ein Karlsruher Urgestein und lebt seit seiner Geburt in der Fächerstadt. Wie hat sich die Stadt (…)

Schaffen selbstfahrende Autos den Spaß am Fahren ab?

Talk im Schlachthof
20 / 12 / 2018 / 14:56

Auf der Autobahn eine Zeitung oder ein Buch lesen, ein Nickerchen halten oder etwas essen - das könnte in ein paar Jahren mit autonomen Fahrzeugen möglich sein. Wissenschaftler arbeiten gerade an den Möglichkeiten und Grenzen des autonomen Fahrens. Aber schaffen (…)

Talk im Schlachthof - das Duell : Quo Vadis, CDU?

Talk im Schlachthof
22 / 11 / 2018 / 19:20

13 Jahre - seit 2005 führt Angela Merkel die Bundesrepublik Deutschland und steht gleichzeitig an der Spitze der Christdemokraten. Jetzt gibt sie den Parteivorsitz der CDU ab; will mit der nächsten Wahl auch als Bundeskanzlerin aufhören. Wie nun weitermachen? Folgt (…)