Blaulicht

A5: Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

05 / 12 / 2018 / 12:31

Baden-Baden/A5 (pm/ame) Ein Pkw-Fahrer kracht auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe in das Heck eines Lastwagens. Der 36-jährige Autofahrer wird durch den Aufprall schwer verletzt. Auch ein nachfolgender Pkw-Fahrer kann dem Trümmerfeld nicht mehr ausweichen, an seinem Fahrzeug entstand ebenfalls Sachschaden.

Nach einem Auffahrunfall am heutigen Morgen auf der A 5 zwischen Baden-Baden und Rastatt sind 30.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter zu beklagen. Kurz vor 6.30 Uhr war ein Mercedes-Fahrer auf seinem Weg in Richtung Karlsruhe unmittelbar nach der Anschlussstelle Baden-Baden in das Heck eines Lastwagens gekracht. Hierbei zog sich der 36-jährige Unfallverursacher so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung zur stationären Betreuung ins Klinikum Baden-Baden gebracht werden musste. Ein nachfolgender Peugeot-Lenker konnte dem Trümmerfeld der beiden Havaristen nicht mehr ausweichen, wodurch der Wagen des Mannes ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zur Bergung des Lastwagens und des schwer beschädigten Mercedes mussten die Dienste zweier Abschleppunternehmen in Anspruch genommen werden.

Weitere Artikel

Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall

Blaulicht
15 / 12 / 2018 / 13:23

Karlsruhe (pol/da) Bei einem Unfall am Freitagabend in Karlsruhe hat es sieben Verletzte gegeben. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Autos an einer Kreuzung zusammengeprallt. Dem Polizeibericht zufolge wollte der Pkw-Fahrer eines VW Golf auf der B3 gegen 19.20 Uhr in (…)

Alkoholisiert auf Autobahn

Blaulicht
13 / 12 / 2018 / 20:25

Bühl (pol/mw) Ein 54 Jahre alter Saab-Fahrer ist am frühen Mittwochabend zwischen Bühl und Baden-Baden mit knapp 2,5 Promille einem Kleinwagen ins Heck gekracht. Durch den Aufprall gerieten beide Autos ins Schleudern und kollidierten mit der mittleren Betonabtrennung. Sowohl der (…)

LKW-Fahrer schwer verletzt - Bahnbrücke gesperrt

Blaulicht
12 / 12 / 2018 / 14:45

Rastatt (pol/da) Bei einem Unfall in Rastatt hat ein 50 Jahre alter LKW-Fahrer schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei blieb der Mann mit seinem Lastwagen an einer Eisenbahnbrücke hängen. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Nach bisherigen Erkenntnissen blieb der Berufskraftfahrer (…)

Vollsperrung auf der A8: Auffahrunfall mit schwer verletzter Person

Blaulicht
11 / 12 / 2018 / 15:05

Pforzheim (pol/ij) Am Dienstagmorgen kam es auf der A 8 Karlsruhe in Richtung Stuttgart, zwischen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord, zu einem Auffahrunfall an dem drei Lastkraftwagen beteiligt waren. Dabei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt. Die A 8 musste im Unfallbereich voll (…)