Blaulicht

A5: Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

05 / 12 / 2018 / 12:31

Baden-Baden/A5 (pm/ame) Ein Pkw-Fahrer kracht auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe in das Heck eines Lastwagens. Der 36-jährige Autofahrer wird durch den Aufprall schwer verletzt. Auch ein nachfolgender Pkw-Fahrer kann dem Trümmerfeld nicht mehr ausweichen, an seinem Fahrzeug entstand ebenfalls Sachschaden.

Nach einem Auffahrunfall am heutigen Morgen auf der A 5 zwischen Baden-Baden und Rastatt sind 30.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter zu beklagen. Kurz vor 6.30 Uhr war ein Mercedes-Fahrer auf seinem Weg in Richtung Karlsruhe unmittelbar nach der Anschlussstelle Baden-Baden in das Heck eines Lastwagens gekracht. Hierbei zog sich der 36-jährige Unfallverursacher so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung zur stationären Betreuung ins Klinikum Baden-Baden gebracht werden musste. Ein nachfolgender Peugeot-Lenker konnte dem Trümmerfeld der beiden Havaristen nicht mehr ausweichen, wodurch der Wagen des Mannes ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zur Bergung des Lastwagens und des schwer beschädigten Mercedes mussten die Dienste zweier Abschleppunternehmen in Anspruch genommen werden.

Weitere Artikel

Rheinmünster: 56-Jähriger wird von Radlader überrollt und stirbt

Blaulicht
19 / 02 / 2019 / 19:17

Rheinmünster (pol/ms) Auf dem Betriebsgelände einer Firma des Baden Airparks ist heute Vormittag ein 56-Jähriger ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann von einem rückwärtsfahrenden Radlader erfasst und überrollt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.  Der 56-Jährige wurde gegen 7.30 (…)

Schömberg: 55-Jähriger im Streit mit Messer getötet

Blaulicht
18 / 02 / 2019 / 14:56

Schömberg-Langenbrand (pol/ms) Ein 61-jähriger Mann soll am Samstagabend seinen 55-jährigen Bekannten in Schömberg bei Pforzheim mit einem Messer getötet haben. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizei heute mit. Die Tat soll sich offenbar während eines Streits ereignet haben. Die genaueren Hintergründe sind (…)

Waghäusel: Vermisster 69-Jähriger tot aufgefunden

Blaulicht
18 / 02 / 2019 / 14:19

Oberhausen-Rheinhausen/Waghäusel (pol/ms) Forstarbeiter haben am Freitag im Wald bei Waghäusel-Wiesental die Leiche eines 69-jährigen Mannes gefunden. Wie die Polizei mitteilte, galt der Mann seit Ende März 2018 als vermisst. Ein Fremdverschulden schließen die Ermittler aus.  Laut Polizei, wurde der Mann seit (…)

Lebensgefahr: Auto erfasst Jogger in Karlsruhe

Blaulicht
18 / 02 / 2019 / 12:00

Karlsruhe-Wolfartsweier (pol/ms) Ein Jogger schwebt nach einem Unfall am Samstagabend im Karlsruher Stadtteil Wolfartsweier in Lebensgefahr. Wie die Polizei mitteilte, überquerte der 32-Jährige unerlaubt die B3, als er von einem Auto erfasst wurde. Laut Polizei wollte der Jogger die B3 gegen (…)