Blaulicht

A5: Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

05 / 12 / 2018 / 12:31

Baden-Baden/A5 (pm/ame) Ein Pkw-Fahrer kracht auf der A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe in das Heck eines Lastwagens. Der 36-jährige Autofahrer wird durch den Aufprall schwer verletzt. Auch ein nachfolgender Pkw-Fahrer kann dem Trümmerfeld nicht mehr ausweichen, an seinem Fahrzeug entstand ebenfalls Sachschaden.

Nach einem Auffahrunfall am heutigen Morgen auf der A 5 zwischen Baden-Baden und Rastatt sind 30.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter zu beklagen. Kurz vor 6.30 Uhr war ein Mercedes-Fahrer auf seinem Weg in Richtung Karlsruhe unmittelbar nach der Anschlussstelle Baden-Baden in das Heck eines Lastwagens gekracht. Hierbei zog sich der 36-jährige Unfallverursacher so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung zur stationären Betreuung ins Klinikum Baden-Baden gebracht werden musste. Ein nachfolgender Peugeot-Lenker konnte dem Trümmerfeld der beiden Havaristen nicht mehr ausweichen, wodurch der Wagen des Mannes ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zur Bergung des Lastwagens und des schwer beschädigten Mercedes mussten die Dienste zweier Abschleppunternehmen in Anspruch genommen werden.

Weitere Artikel

Zweijährige von Auto erfasst und verletzt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 12:39

Karlsruhe (pol/pas) Großes Glück hatte ein zwei Jahre altes Mädchen, das am Mittwochabend in der Bäderstraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt wurde. Nach Polizeiangaben hatte sich das Kind unbeaufsichtigt auf die Fahrbahn gesetzt oder gekniet. Warum, weiß die (…)

Reifen macht sich selbstständig: Frau leicht verletzt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 10:41

Karlsruhe (pol/pas) Am Mittwochabend wurde auf der L560 zwischen Europasiedlung und Blankenloch eine 19-Jährige durch einen "herrenlosen" Reifen leicht verletzt. Das teilt die Polizei heute mit. Der Reifen habe sich aus unbekannter Ursache vom Audi eines 32-Jährigen gelöst. Der Mann (…)

Newswblock vom Mittwoch

Panorama
22 / 05 / 2019 / 19:17

Region (et) Die Meldungen des Tages aus der Region in der Zusammenfassung. Unter anderem mit einem Straßenbahnunfall heute in Karlsruhe, der glücklicherweise glimpflich ausging.

Aquaplaning sorgt für Unfall

Blaulicht
21 / 05 / 2019 / 15:54

Pforzheim (pol/et) Ein 33-jähriger Autofahrer schleuderte am Dienstag auf der A8 bei Pforzheim gegen Leitplanken. Gegen 0:50 Uhr verlor der Fahrer auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Grund für den Unfall sei Aquaplaning,  fehlende Reifenprofiltiefe und möglicherweise leichte (…)