Achtung gesonderte Fahrpläne über die Feiertage

23 / 12 / 2013 / 18:05

Karlsruhe (ij) An Weihnachten und Silvester können die Kunden der Verkehrsbetriebe Karlsruhe weiterhin bequem mit Bus und Bahn unterwegs sein. Allerdings gelten besondere Fahrpläne.

Zum Beispiel fahren am Heilgabend die Tram-Linien 1 bis 6 und die S2 bis ca. 14.30 Uhr im 10-Minuten Takt. Anschließend gilt der Sonntagsfahrplan. Ab 18.00 Uhr stellen sämtliche VBK-Bus-Linien den Betrieb ein. Ausgenommen sind die „nightliner“Linien ab 01.30 Uhr. Diese verkehren wie gewohnt.

An den Weihnachtsfeiertagen 25. und 26. Dezember gilt für alle Bus- und Tram-Linien der Sonntagsfahrplan.

An Silvester, 31. Dezember, fahren die Tram-Linien 1 bis 6 sowie die S2 bis zirka 14.30 Uhr im Zehn-Minuten-Takt, anschließend gilt für alle Bahnen der Sonntagsfahrplan. Die “nightliner” verkehren zusätzlich um 2 Uhr und um 3 Uhr ab dem Marktplatz, um Heimkehrer von Silvester-Partys sicher nach Hause zu bringen.

Ein besonderes Erlebnis ist es, das Silvesterfeuerwerk vom Turmberg in Durlach aus zu beobachten. Die Turmbergbahn bringt Besucher am 31. Dezember deshalb außerhalb der normalen Betriebszeiten von 22 Uhr bis zirka 1 Uhr mit Sonderschichten auf den Karlsruher Hausberg.

Am Neujahrstag, dem 1. Dezember, fahren alle Busse und Bahnen nach dem Sonntagsfahrplan.

Weitere Artikel

Pleite zum Hinrunden-Abschluss

KSC
14 / 12 / 2019 / 14:51

Karlsruhe (lp) Der Karlsruher SC verliert im Wildparkstadion am 17. Spieltag 1:5 (1:2) gegen die SpVgg Greuther Fürth. Den einzigen Treffer für die Karlsruher erzielte Philipp Hofmann in der 26. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1. Damit beendet der KSC die Hinrunde (…)

KSC vor Fürth

KSC
13 / 12 / 2019 / 17:38

Karslruhe (mw) Der Fußball-Zweitligist Karlsruher steht kurz vorm Ende des Fußballjahres 2019. Es liegen noch zwei Heimspiele vor den Badenern – das nächste morgen gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth.  Es ist das letzte Spiel der Hinrunde und tabellarisch ist der (…)

Brandgefahr in der Weihnachtszeit

Panorama
13 / 12 / 2019 / 16:13

Karlsruhe (msc) Kurz nicht aufgepasst und schon kann es passiert sein: Gerade Weihnachtsbäume oder Adventskränze sind äußerst anfällig für Brände. Wer beides hat, sollte in der Weihnachtszeit also besonders viel Acht geben. Durch die trockenen Nadeln oder Dekoration kann schon (…)

Bildungsakademie braucht neuen Standort

Panorama
11 / 12 / 2019 / 18:57

Karlsruhe (lp) Die Handwerkskammer Karlsruhe sucht einen neuen Standort für die Bildungsakademie. Die Stadt Karlsruhe kann der Kammer keine passende Gewerbefläche freigeben. Mehrere Gemeinden wie Bretten oder Bruchsal haben bereits Interesse kundgetan.