Politik

AfD bittet CDU um Hilfe: Antrag auf Altersüberprüfung minderjähriger Flüchtlinge

12 / 01 / 2018 / 17:19

Karlsruhe (pm/da) Die Karlsruher AfD fordert die CDU dazu auf, eine obligatorische Altersüberprüfung bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen zu beantragen. ,,Wir fordern die CDU-Gemeinderatsfraktion dazu auf, den Worten ihrer Bundespolitiker im Gemeinderat endlich Taten folgen zu lassen“, so die AfD-Stadträte Marc Bernhard und Paul Schmidt. Neben der Altersbestimmung mit medizinischen Methoden möchte die AfD, dass minderjährige Flüchtlinge auf mögliche Vorstrafen geprüft werden.

Weil die AfD-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat kein Antragsrecht besitzt, wendet sie sich mit ihrem Anliegen an die CDU. Laut einem Artikel der BNN hat es im letzten Jahr bei 740 aller unbegleitet nach Karlsruhe gekommenen Minderjährigen Zweifel bezüglich des Alters gegeben; 379 davon hätten sich anschließend als volljährig herausgestellt. Die Zeitung beruft sich dabei auf den Leiter des zuständigen Sozialen Dienstes der städtischen Sozial- und Jugendbehörde (SJB), Reinhard Niederbühl. Die AfD plädiert dafür, das Alter aller durch die Stadt betreuten unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge medizinisch zu prüfen.

Weitere Artikel

Stadionneubau: AfD fordert Bürgerentscheid

Politik
09 / 01 / 2018 / 16:52

Die Diskussionen um den Stadionneubau gehen weiter. Die AfD bezweifelt, dass der KSC seine Millionen-Pacht künftig zahlen könne - und will die Bürger über einen Neubau entscheiden lassen. Gegenwind kommt von der CDU.

600 Beschäftigte streiken bei Mahle Behr in Mühlacker

Wirtschaft
08 / 01 / 2018 / 16:17

Enzkreis (pm/da) 600 Beschäftigte bei Mahle Behr in Mühlacker haben heute die Arbeit eine Stunde lang niedergelegt, um ihren Forderungen im laufenden Tarifstreit Nachdruck zu verleihen. Dieter Kiesling, Betriebsratsvorsitzender der Firma Mahle Behr für die Region Mühlacker, bezeichnete das Angebot (…)

Integrationsmanager können in Region starten

Politik
05 / 01 / 2018 / 14:23

Baden-Württemberg (pm/an) Im Land sollen Integrationsmanager starten. Laut MdL Bea Böhlen stellen das Sozial- und Integrationsministerium und die Kommunalen Landesverbände einen Betrag von 116 Millionen Euro zur Verfügung.  Dieses Geld wird Kommunen während der zweijährigen Laufzeit des Paktes für Integration bereitgestellt. Davon (…)

5-Euro-Sammlermünze in Karlsruhe angeprägt

Panorama
08 / 12 / 2017 / 11:14

Karlsruhe (pm/ms) Heute Vormittag wurde in Karlsruhe eine neue 5-Euro-Münze angeprägt. Das Sammlerstück verfügt über einen orangenen, lichtdurchlässigen Polymerring und ein Motiv mit dem Titel „Subtropische Zone“. Die Münze ist Teil der fünfjährigen Serie „Klimazonen der Welt“.  Die erste Münze dieser (…)