Blaulicht

Alkoholisiert auf Autobahn

13 / 12 / 2018 / 20:25

Bühl (pol/mw) Ein 54 Jahre alter Saab-Fahrer ist am frühen Mittwochabend zwischen Bühl und Baden-Baden mit knapp 2,5 Promille einem Kleinwagen ins Heck gekracht. Durch den Aufprall gerieten beide Autos ins Schleudern und kollidierten mit der mittleren Betonabtrennung. Sowohl der mutmaßliche Unfallverursacher, als auch der 44 Jahre alte Fahrer eines Toyota erlitten hierbei leichte Verletzungen und mussten mit Rettungswägen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Zur Feststellung des genauen Alkoholwerts des 54-Jährigen, war die Erhebung einer Blutprobe notwendig. Nun muss er vorerst ohne Führerschein auskommen. Seine Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt. Der durch die Karambolage verursachte Sachschaden dürfte sich im Bereich von etwa 20.000 Euro bewegen. Der linke und mittlere Fahrstreifen waren durch die von Einsatzkräften der Feuerwehr Bühl unterstützten Bergungs- und Reinigungsarbeiten bis gegen 20 Uhr gesperrt.

Weitere Artikel

Mutmaßlicher Entführungsversuch in Birkenfeld

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 14:46

Birkenfeld (pol/pas) Am Freitagvormittag soll ein etwa 40 Jahre alter Mann versucht haben, eine 28 Jahre alte Frau in der Birkenfelder Industriestraße in sein Auto zu zerren. Als die Frau sich wehrte, ergriff er die Flucht. Die Hintergründe sind nach (…)

Abgeräumt: Unfallfahrer pflügt durch Vorgarten

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 12:20

Keltern (pol/pas) Ein 20 Jahre alter VW-Fahrer hat in der Nacht auf Freitag in Keltern bei einem Unfall ein Trümmerfeld hinterlassen. Nach Polizeiangaben fuhr er zunächst in einen Vorgarten und stieß dann mit einem Treppengeländer, einem Verkehrsschild, einem Baum sowie (…)

Hausbrand in Pforzheim: 59-Jähriger stirbt

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 10:05

Pforzheim (pol/et) Bei einem Wohnungsbrand in Pforzheim-Büchenbronn ist am frühen Freitagmorgen ist ein 59-jähriger Mann gestorben. Das teilt die Polizei heute mit. Anwohner haben um kurz vor 2.30 Uhr den Brand in der Dillweißensteiner Straße gemeldet. Knallgeräusche hatten sie aus (…)

Schwer verletzt: Mutmaßliche Einbrecherin kracht durch Supermarkt-Dach

Blaulicht
18 / 07 / 2019 / 14:41

Karlsruhe (pol/ms) Eine mutmaßliche Einbrecherin hat sich am späten Mittwochabend bei einem Unfall in Karlsruhe-Hagsfeld schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, krachte die Frau durch ein Supermarkt-Dach.  Nach bisherigen Ermittlungen befand sich die Frau gegen 22:30 Uhr auf dem Dach (…)