Blaulicht

Alkoholisierter 17-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

08 / 07 / 2019 / 20:09

Karlsruhe (pol/mw) Freitagnacht verursachte ein 17-Jähriger einen Verkehrsunfall bei dem er schwer verletzt wurde. Der Minderjährige war alkoholisiert in Richtung Ettlingen unterwegs.

Nach Angaben der Polizei war der 17-Jährige mit seinem Roller auf dem Fuß- und Radweg der Herrenalber Straße, entgegen der vorgesehen Fahrtrichtung, in Richtung Ettlingen unterwegs. Gegen 21.15 Uhr prallte er mit dem Roller gegen den Rohrständer eines Verkehrszeichens und verletzte sich schwer. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 17-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,6 Promille. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Sein Roller musste abgeschleppt werden.

Personen, die durch die Fahrweise des 17-Jährigen gefährdet wurden, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt, Telefon 0721/666-3411 in Verbindung zu setzen.

 

Foto: Symbolbild

Weitere Artikel

Erneuter Unfall auf A5: Eine Person schwer verletzt

Blaulicht
23 / 07 / 2019 / 19:07

Karlsruhe (pol) Eine schwerverletzte Person und ein Sachschaden von geschätzten 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Heidelberg. Kurz nach 15.00 Uhr bemerkte der 44-jährige Fahrer eines Abschleppwagens das Stauende zwischen den Autobahnanschlussstellen (…)

Feuer auf A5 nach Auffahrunfall

Blaulicht
22 / 07 / 2019 / 15:40

Karlsruhe (pol/da) Östlich von Karlsruhe steht aktuell ein Lkw in Flammen. Das teilte die Polizei soeben mit. Demnach brach das Feuer nach einem Auffahrunfall auf der A5 aus.  Beteiligt sind zwei Lkw und Pkw. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung (…)

Nach Unfall: 82-Jähriger stirbt an Verletzungen

Blaulicht
22 / 07 / 2019 / 13:12

Enzkreis (pol/da) Nach dem Unfall mit einem Traktor vergangene Woche nahe Straubenhardt ist der 82-Jährige an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei heute mit. Der E-Bikefahrer war am 16. Juli mit einem Traktor kollidiert, als er von einem (…)

Abgeräumt: Unfallfahrer pflügt durch Vorgarten

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 12:20

Keltern (pol/pas) Ein 20 Jahre alter VW-Fahrer hat in der Nacht auf Freitag in Keltern bei einem Unfall ein Trümmerfeld hinterlassen. Nach Polizeiangaben fuhr er zunächst in einen Vorgarten und stieß dann mit einem Treppengeländer, einem Verkehrsschild, einem Baum sowie (…)