Unterhaltung

Alter Schlachthof feiert “Ausgeschlachtet”

12 / 05 / 2018 / 21:24

Karlsruhe (pm/an) Am Sonntag öffnet der Alte Schlachthof seine Pforten für Besucher. Von 11 bis 18 Uhr haben alle die Möglichkeit, das kreative Treiben auf dem Gelände hautnah zu erleben. Der Eintritt ist frei.

Vom preisgekrönten Cartoonisten zur Maßschneiderin mit höchstrichterlicher Kundschaft, von der ausgezeichneten Lichtkünstlerin bis zum Studio für Rhythmen aus aller Welt, von der Theatermalerin bis zu den Performancekünstlern, von der Software-Schmiede über die Punkrockbar bis zu den Ateliers von Industriedesignern, Modefotografen und Filmemachern – es könnte kaum vielfältiger und bunter zugehen, als hinter den Türen der zahlreichen Ateliers, Werkstätten, Büros und Produktionsräumen auf dem Kreativpark Alter Schlachthof. Eine ganze Menge neuer Nutzerinnen und Nutzer sind seit dem letzten Tag der offenen Türen 2016 auf das Gelände gezogen. Fast alle öffnen an diesem Tag ihre Pforte, freuen sich auf das Interesse der Besucher und haben sich vielfach noch besondere Attraktionen ausgedacht, die in einem ausführlichen Programmflyer zu finden sind.

Als zusätzliches Bonbon für Fotofreundinnen und -freunde finden auf dem Gelände am ausgeschlachtet-Wochenende die ersten Fototage Karlsruhe F18 unter anderem mit Fachmesse, Outdoor-Ausstellung und einem kostenlosen Workshopangebot statt.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
24 / 05 / 2018 / 19:04

Region (red) Die Nachrichten des Tages heute mit Anja Neurohr und folgenden Themen: Bauarbeiten verkürzen - FDP fordert Nachtarbeit auf A5-Baustelle. Wolfsattacke verhindern - Ziegen und Schafe sollen geschützt werden. Ausgaben verkleinern - KSC plant neue Saison in der Dritten (…)

Weg für Übernahme der Paracelsus-Kliniken frei

Wirtschaft
24 / 05 / 2018 / 09:14

Osnabrück/Karlsruhe (pm/ms) Bei einer gestrigen Versammlung haben die Gläubiger der insolventen Paracelsus-Kliniken einer Übernahme durch einen Schweizer Investor zugestimmt. Der Insolvenzplan sieht einen Verkauf der Klinikgruppe an die Beteiligungsgesellschaft Porterhouse Group AG vor. Auch das Bundeskartellamt habe grünes Licht gegeben. Die Restrukturierung geht (…)

KIT-Forscher entwickeln elektronische Nase

Wissenschaft
23 / 05 / 2018 / 10:36

Karlsruhe (lms) Am KIT entwickeln Forscher eine elektronische Nase, mit der man etwa die Frische von Lebensmitteln überprüfen kann. Wie die Mininase funktioniert und warum vielleicht jeder einmal eine solches Näschen mit sich herumträgt - wir haben es uns angeschaut.

Bertram lässt KSC-Traum platzen

KSC
23 / 05 / 2018 / 08:18

Karlsruhe/Aue (pm/ms) Der Karlsruher SC hat das Relegations-Rückspiel gegen den FC Erzgebirge Aue gestern Abend mit 1:3 verloren und bleibt somit Drittligist. Für die Fans gestern im Stadion und beim Public Viewing im Wildpark war es ein Wechselbad der Gefühle. Nach dem (…)