Blaulicht

Auf Motorhaube geschleudert: 37-Jähriger schwer verletzt

13 / 09 / 2018 / 10:48

Enzkreis (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Niefern-Öschelbronn im Enzkreis hat ein Mopedfahrer schwere Verletzungen erlitten. Der Polizei zufolge fuhr er den Herrenwingert bergauf, als ihn ein Auto übersah und erfasste. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Der 37-Jährige war gegen 16 Uhr mit seinem Zweirad auf dem Nieferner Herrenwingert unterwegs, als eine 60-Jährige mit ihrem Renault Clio aus einer Grundstückseinfahrt vorwärts auf die Fahrbahn fuhr und dabei den von links kommenden Mann mit seinem Moped übersah. Er krachte seitlich-frontalen in das Auto, flog darüber und landete auf der Motorhaube, wo er mit dem Kopf und der Schulter gegen die Windschutzscheibe stieß. Obwohl der Mann einen Schutzhelm getragen hatte, erlitt er so schwere Verletzungen, dass er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt etwa 1.500 Euro.

Weitere Artikel

Fahrschullehrer wird angegriffen

Blaulicht
22 / 02 / 2019 / 15:10

Enzkreis/ Remchingen (pol/sf) Am Donnerstagabend hat ein Mann auf der Wilferdinger Hauptstraße ein Fahrschullehrer angegriffen, gewürgt und verletzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Als der 55 Jahre alte Fahrschullehrer einen Mitsubishifahrer anhupte, der ohne zu blinken vom Straßenrand auf die (…)

Falsche Polizeibeamte weiter aktiv

Blaulicht
22 / 02 / 2019 / 14:45

Karlsruhe/Ettlingen/Pforzheim/Maulbronn (pol/sf) In den letzten Tagen gab es im Kreis Karlsruhe, Ettlingen, sowie in Pforzheim und Maulbronn erneut zahlreiche Anrufe und Täuschungen von falschen Polizisten. Glücklicherweise ist bis jetzt kein Schaden entstanden.  Die Amtsanmaßungen und Betrugsfälle häufen sich. Auch wenn es (…)

Hundebesitzer aufgepasst! Hundeköder in Bruchsal gefunden

Blaulicht
22 / 02 / 2019 / 12:39

Bruchsal (pol/sf) Nachdem in den letzten Wochen im Raum Rastatt vermehrt Verdachtsfällen von Giftködern gab, meldet nun ein Hundebesitzer einen Fall in Bruchsal. Er konnte seinen Hund vor einem präparierten Köder mit einer Teppichmesser-Klinge gerade noch rechtzeitig retten.  Wie die (…)

Falle gestellt: Falscher Polizist festgenommen

Blaulicht
20 / 02 / 2019 / 18:12

Karlsbad / Karlsruhe /Pforzheim (pol/sf) Kürzlich teilte das Polizeipräsidium Karlsruhe mit, dass vermehrt falsche Polizeibeamte ältere Menschen um ihre Ersparnisse bringen wollen. Am Dienstag konnte die Polizei einen Betrüger festnehmen. Mithilfe einer betroffenen Seniorin hatten die Beamten dem 21-Jährigen eine (…)