Blaulicht

Auf Motorhaube geschleudert: 37-Jähriger schwer verletzt

13 / 09 / 2018 / 10:48

Enzkreis (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Niefern-Öschelbronn im Enzkreis hat ein Mopedfahrer schwere Verletzungen erlitten. Der Polizei zufolge fuhr er den Herrenwingert bergauf, als ihn ein Auto übersah und erfasste. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Der 37-Jährige war gegen 16 Uhr mit seinem Zweirad auf dem Nieferner Herrenwingert unterwegs, als eine 60-Jährige mit ihrem Renault Clio aus einer Grundstückseinfahrt vorwärts auf die Fahrbahn fuhr und dabei den von links kommenden Mann mit seinem Moped übersah. Er krachte seitlich-frontalen in das Auto, flog darüber und landete auf der Motorhaube, wo er mit dem Kopf und der Schulter gegen die Windschutzscheibe stieß. Obwohl der Mann einen Schutzhelm getragen hatte, erlitt er so schwere Verletzungen, dass er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt etwa 1.500 Euro.

Weitere Artikel

Pforzheimer Bädermisere: Die große Lösung lässt weiter auf sich warten

Panorama
19 / 09 / 2018 / 19:08

Pforzheim (amf) Die Bädermisere in der Goldstadt – ein nicht enden wollendes Dauerthema. Seit Jahren streiten Gemeinderat und Stadtverwaltung darüber, wie die maroden Bäder noch gerettet werden könnten. Der Gemeinderat hatte sich zuletzt für den Erhalt der derzeitigen Wasserfläche ausgesprochen (…)

Identität der Leiche bei Bad Herrenalb geklärt

Blaulicht
19 / 09 / 2018 / 15:57

Bad Herrenalb (pol/ael) Die Identität des auf der L340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel gefundenen Toten ist geklärt. Wie die Polizei soeben mitteilt, handelt es sich um einen 47-Jährigen aus dem Stadtkreis Baden-Baden. Die Polizei ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.  Der am Montag (…)

Von Leiter gestürzt - schwere Verletzungen durch Arbeitsunfall

Blaulicht
19 / 09 / 2018 / 11:45

Baden-Baden (pol/ael) Am gestrigen Dienstagnachmittag ist ein 68-Jähriger in Baden-Baden auf einer Baustelle von einer Leiter gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, wie die Polizei berichtet. Der 68-Jährige führte auf der  Baustelle der Werkstraße Arbeiten an einer Kalksteinmauer durch. (…)

59-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Blaulicht
19 / 09 / 2018 / 10:15

Baden-Baden (pol/ael) Bei einem Arbeitsunfall in Baden-Baden hat sich ein 59-Jähriger am Dienstag schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, rutschte er bei Arbeiten mit einer Handkreissäge ab. Der 59-Jährige und sein Begleiter arbeiteten an einer Holztreppe in der Friedhofstraße (…)