Auffahrunfall in Offenbach an der Queich

23 / 11 / 2013 / 10:16

Offenbach an der Queich (pol) Ca. 5500 Euro Sachschaden, eine Leichtverletzte und drei beschädigte Fahrzeuge sind die Folge eines Auffahrunfalls am 22.11.13, gegen 12.45 Uhr in der Landauer Straße. 

Eine 39- jährige Fahrzeugführerin aus dem Kreis SÜW fuhr auf ein stehendes Fahrzeug auf und durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Durch den Zusammenstoß wurde eine 64- jährige Frau aus dem Kreis SÜW leicht verletzt.

Weitere Artikel

Lkw-Fahrer im Visier: Großkontrolle auf A5 bei Bruchsal

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 18:03

Bruchsal (amf) Ein Lkw fährt ungebremst ins Stauende - eine Horrorvorstellung für jeden Autofahrer und immer wieder Realität auf den Straßen, auch hier bei uns in der Region. Jeder vierte im Straßenverkehr ums Leben Gekommene im vergangenen Jahr starb bei (…)

Rheinstetten: Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 12:14

Rheinstetten (pol/ms) Zu einem Unfall mit zwei schwer Verletzten und einem leicht Verletzten ist es am Donnerstagmorgen in Rheinstetten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 22-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Nach bisherigem Kenntnisstand war (…)

Sinzheim: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 10:24

Sinzheim (pm/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag bei Sinzheim wurde ein 64-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Radler offenbar von einem Autofahrer übersehen und erfasst. Nach bisherigen Erkenntnissen missachtete der Autofahrer im Bereich eines Pendlerparkplatzes am (…)