Auffahrunfall in Offenbach an der Queich

23 / 11 / 2013 / 10:16

Offenbach an der Queich (pol) Ca. 5500 Euro Sachschaden, eine Leichtverletzte und drei beschädigte Fahrzeuge sind die Folge eines Auffahrunfalls am 22.11.13, gegen 12.45 Uhr in der Landauer Straße. 

Eine 39- jährige Fahrzeugführerin aus dem Kreis SÜW fuhr auf ein stehendes Fahrzeug auf und durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Durch den Zusammenstoß wurde eine 64- jährige Frau aus dem Kreis SÜW leicht verletzt.

Weitere Artikel

Tödlicher Unfall auf A5 bei Bühl

Blaulicht
09 / 08 / 2020 / 07:17

Unzhurst (pm/ck) Wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilt, kam es am Samstag kurz nach 19.00 Uhr auf der BAB 5 in Höhe Unzhurst zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus dem Großraum Koblenz, war mit seiner Familie auf dem Nachhauseweg, (…)

Raubüberfall auf Ladengeschäft - Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
07 / 08 / 2020 / 22:30

Karlsbad-Langensteinbach (pol/mcs) Am Freitag, den 07.08.2020, kurz vor 17.00 Uhr, hat ein unbekannter Täter ein Ladengeschäft in der Hirtenstraße in Karlsbad-Langensteinbach betreten. Unter Vorhalt einer Schusswaffe habe der Räuber von der Angestellten mit den Worten: "Geld her, Geld her oder ich (…)

Halbjahresbilanz 2020: Zahl der Verkehrstoten im Südwesten auf historischem Tief

Blaulicht
06 / 08 / 2020 / 10:25

Karlsruhe/Stuttgart (pm/amf) Im baden-württembergischen Straßenverkehr haben sich in der ersten Hälfte des laufenden Jahres weniger Unfälle ereignet als im Vorjahreszeitraum. Wie aus der heute vom Landesinnenministerium veröffentlichten Halbjahresbilanz hervorgeht, ist die Zahl der Verkehrsunfälle im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 (…)