KSC

Aufgeheizte Stimmung vor KSC-Spiel

18 / 04 / 2018 / 14:46

Karlsruhe (da) Drei Stunden vor dem Anpfiff des Derbys KSC – Mannheim ist die Stimmung vor Ort aufgeheizt. Aggressive Fans haben einen Kameramann von Baden TV bedroht, damit er das Filmen unterlässt. Die Polizei steht bereit.

Das Spiel ist als ,,high-risk”-Spiel eingestuft, weil die beiden Fanlager als verfeindet gelten. Um Konfrontationen zu vermeiden, haben die Einsatzkräfte Maßnahmen für eine strikte Fantrennung getroffen; außerdem darf im und rund um das Wildparkstadion kein Alkohol verkauft werden. Anti-Konflikt-Teams sollen die Fans ansprechen und für gegenseitiges Verständnis sorgen. Die Polizei weist darauf hin, dass das Vermummen oder Abbrennen von Pyrotechnik verboten ist. Der Adenauerring ist für den Verkehr gesperrt.

Weitere Informationen folgen.

Weitere Artikel

KSC nur im Elfmeterschießen zu schlagen

KSC
13 / 07 / 2019 / 18:50

Karlsruhe (lp) Zum 125-jährigen Vereinsjubiläum hat der Karlsruher SC die beiden Mannschaften aus Graz und Berlin zu einem Blitzturnier eingeladen. Die Hertha aus Berlin konnte nach einem 1:0 Erfolg gegen Sturm Graz und einem Sieg im Elfmeterschießen gegen den KSC (…)

Markus Miller - vom Fanliebling zum Torwarttrainer

KSC
28 / 06 / 2019 / 18:51

Karlsruhe (mw) Markus Miller stand sieben Jahre lang im Tor des Karlsruher SC. Danach wechselte er zu Hannover 96. Jetzt ist er wieder im Wildpark angekommen, allerings mit neuer Funktion.

KSC Trainingsauftakt

KSC
24 / 06 / 2019 / 18:46

Karlsruhe (mw) Vor knapp einem Monat hat der KSC sein letztes Spiel bestritten. Nach dem 5:3 Sieg über Waldhof Mannheim ging es für die Spieler erst einmal in den Urlaub. Von Entspannung in Miami bis zum Partyurlaub auf Mallorca oder (…)

Wer schaut die Frauen Fußball-WM?

Panorama
21 / 06 / 2019 / 17:06

Karlsruhe (lb) Aktuell läuft die Fußball Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich. Die Deutsche Fußballnationalmannschaft hat es als Gruppensieger ins Achtelfinale geschafft. Dort trifft die deutsche Frauen Mannschaft auf Nigeria. Wir haben bei den Karlsruhern nachgefragt, wer die Frauen Fußball-WM verfolgt.