KSC

Aufgeheizte Stimmung vor KSC-Spiel

18 / 04 / 2018 / 14:46

Karlsruhe (da) Drei Stunden vor dem Anpfiff des Derbys KSC – Mannheim ist die Stimmung vor Ort aufgeheizt. Aggressive Fans haben einen Kameramann von Baden TV bedroht, damit er das Filmen unterlässt. Die Polizei steht bereit.

Das Spiel ist als ,,high-risk”-Spiel eingestuft, weil die beiden Fanlager als verfeindet gelten. Um Konfrontationen zu vermeiden, haben die Einsatzkräfte Maßnahmen für eine strikte Fantrennung getroffen; außerdem darf im und rund um das Wildparkstadion kein Alkohol verkauft werden. Anti-Konflikt-Teams sollen die Fans ansprechen und für gegenseitiges Verständnis sorgen. Die Polizei weist darauf hin, dass das Vermummen oder Abbrennen von Pyrotechnik verboten ist. Der Adenauerring ist für den Verkehr gesperrt.

Weitere Informationen folgen.

Weitere Artikel

KSC verpflichtet neuen technischen Leiter

KSC
08 / 01 / 2020 / 17:10

Karlsruhe (pm/mw) Der Karlsruher SC verpflichtet Ex-Profi Necat Aygün für die neugeschaffene Stelle als Technischer Leiter Sport. „Necat wird ab Februar zusammen mit Chefscout Lothar Strehlau die Leitung unserer Scouting-Abteilung übernehmen, diese weiter ausbauen und professionalisieren. Er wird mich zudem (…)

Trainingsauftakt des Karlsruher SC

KSC
04 / 01 / 2020 / 14:55

Karlsruhe (mw) Der KSC trainierte heute Vormittag zum ertsten Mal in diesem Jahr. Rund 100 Zuschauer kamen um die Spieler aus dem Winterurlaub zu begrüßen. Bis auf die verletzten Janis Hanek und Kyoung-Rok Choi konnten alle Spieler ohne Bewschwerden am (…)

So lief die Hinrunde des KSC

KSC
23 / 12 / 2019 / 16:09

Karlsruhe (mw) Der Karlsruher SC hat das Fußballjahr 2019 abgeschlossen. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge rutschte die Mannschaft in der Tabelle etwas ab. Dennoch ist die Mannschaft tabellarisch im Soll. Das Ziel Nichtabstieg bleibt auch in der Rückrunde das (…)