KSC

Aufgeheizte Stimmung vor KSC-Spiel

18 / 04 / 2018 / 14:46

Karlsruhe (da) Drei Stunden vor dem Anpfiff des Derbys KSC – Mannheim ist die Stimmung vor Ort aufgeheizt. Aggressive Fans haben einen Kameramann von Baden TV bedroht, damit er das Filmen unterlässt. Die Polizei steht bereit.

Das Spiel ist als ,,high-risk”-Spiel eingestuft, weil die beiden Fanlager als verfeindet gelten. Um Konfrontationen zu vermeiden, haben die Einsatzkräfte Maßnahmen für eine strikte Fantrennung getroffen; außerdem darf im und rund um das Wildparkstadion kein Alkohol verkauft werden. Anti-Konflikt-Teams sollen die Fans ansprechen und für gegenseitiges Verständnis sorgen. Die Polizei weist darauf hin, dass das Vermummen oder Abbrennen von Pyrotechnik verboten ist. Der Adenauerring ist für den Verkehr gesperrt.

Weitere Informationen folgen.

Weitere Artikel

Pleite zum Hinrunden-Abschluss

KSC
14 / 12 / 2019 / 14:51

Karlsruhe (lp) Der Karlsruher SC verliert im Wildparkstadion am 17. Spieltag 1:5 (1:2) gegen die SpVgg Greuther Fürth. Den einzigen Treffer für die Karlsruher erzielte Philipp Hofmann in der 26. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1. Damit beendet der KSC die Hinrunde (…)

2:2 gegen Bielefeld: KSC punktet beim Tabellenführer

KSC
06 / 12 / 2019 / 20:23

Bielefeld/Karlsruhe (ms) Der Karlsruher SC hat sich am Freitagabend auswärts einen Punkt erkämpft. Beim Tabellenführer Arminia Bielefeld holte das Team von Cheftrainer Alois Schwartz ein 2:2-Unentschieden.   Den ersten Treffer der Partie erzielte ausgerechnet Ex-Bielefelder Marc Lorenz in der 25. Minute: (…)

KSC trifft auf Tabellenführer Bielefeld

KSC
04 / 12 / 2019 / 19:25

Karlsruhe (msc) Am Freitagabend steht für den Karlsruher SC das nächste Ligaspiel an. Nach dem überzeugenden 4:1 am vergangenen Spieltag müssen die Badener auswärts beim Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld ran.