KSC

Aufgeheizte Stimmung vor KSC-Spiel

18 / 04 / 2018 / 14:46

Karlsruhe (da) Drei Stunden vor dem Anpfiff des Derbys KSC – Mannheim ist die Stimmung vor Ort aufgeheizt. Aggressive Fans haben einen Kameramann von Baden TV bedroht, damit er das Filmen unterlässt. Die Polizei steht bereit.

Das Spiel ist als ,,high-risk”-Spiel eingestuft, weil die beiden Fanlager als verfeindet gelten. Um Konfrontationen zu vermeiden, haben die Einsatzkräfte Maßnahmen für eine strikte Fantrennung getroffen; außerdem darf im und rund um das Wildparkstadion kein Alkohol verkauft werden. Anti-Konflikt-Teams sollen die Fans ansprechen und für gegenseitiges Verständnis sorgen. Die Polizei weist darauf hin, dass das Vermummen oder Abbrennen von Pyrotechnik verboten ist. Der Adenauerring ist für den Verkehr gesperrt.

Weitere Informationen folgen.

Weitere Artikel

DFL terminiert erste Spiele: KSC muss nach Hannover

KSC
07 / 08 / 2020 / 12:30

Frankfurt (mw) Zum Saisonauftakt mus der Karlsruher SC zu Hannover 96. Stattfinden soll das Spiel am Wochenende vom 19. bis 21. September. Das hat die Deutsche Fußballiga heute bekanntgegeben.  Keine leichte Aufgabe für den KSC - zum Saisonstart geht es (…)

Susanne Eisenmann besucht Rheinbrüder vor DM

Sport
04 / 08 / 2020 / 17:37

Karlsruhe (mw) In unserem Kanumagazin begleiten wir die Rheinbrüder aus Karlsruhe. In der dritten Folge geht es um den Besuch von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, die sich heute Morgen das Gelände und die Sportanlagen angeschaut hat. Außerdem steht am kommenden (…)

Nachwuchstalente erhalten Profivertrag beim Karlsruher SC

KSC
04 / 08 / 2020 / 11:29

Karlsruhe (pm/lp) Nach David Trivunic haben mit Jannis Rabold und Marlon Dinger zwei weitere Talente aus dem eigenen KSC-Nachwuchs den Sprung in die Profimannschaft zur kommenden Saison geschafft. Nach dem Corona-Restart im Frühjahr haben die beiden Verteidiger bereits zum erweiterten (…)

Präsidium des Karlsruher SC wieder vollständig

KSC
30 / 07 / 2020 / 20:57

Karlsruhe (mcs) Nach dem  Rücktritt von Ingo Wellenreuther haben die Mitglieder des Karlsruher SC am heutigen Abend  Holger Siegmund-Schultze in der außerordentlichen Mitgliederversammlung zum neuen Präsidenten gewählt. Der 52-Jährige wird nun vorerst bis  zum Ende der bereits begonnen Legislaturperiode 2022 (…)