Wirtschaft

August: Zahl der Arbeitslosen gestiegen

29 / 08 / 2019 / 15:01

Karlsruhe/Rastatt (pm/jh/ms) Im August ist die Zahl der Arbeitslosen saisonbedingt angestiegen. Das teilt die Agentur für Arbeit Karlsruhe Rastatt heute mit. Zum Stichtag waren im Bezirk der Agentur für Arbeit knapp 19.500 Männer und Frauen ohne Job. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 3,3 Prozent.

„Die aktuelle Entwicklung war vorhersehbar. Wie jedes Jahr im August steigt die Arbeitslosigkeit an, da sich vor allem junge Menschen nach Beendigung ihrer Ausbildung arbeitslos melden. Unser Arbeitsmarkt wird einen Großteil dieser jungen Menschen rasch aufnehmen, denn qualifizierte Fachkräfte werden in den Betrieben unserer Region gesucht“, sagt Michaela Frei, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt.

Entwicklung der Arbeitslosigkeit in der Region

Im August waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt 19.525 Männer und Frauen ohne Arbeit. Rund 116 mehr als im Vorjahresvergleich und 1.199 mehr als im Juli. Die Arbeitslosenquote stieg dadurch um zwei Zehntelprozentpunkte. Mit aktuell 3,3 Prozent liegt sie auf Vorjahresniveau. Im August konnten 5.943 Menschen aus der Arbeitslosigkeit abgemeldet werden. Gleichzeitig mussten sich 7.135 Frauen und Männer neu arbeitslos melden.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
13 / 09 / 2019 / 19:04

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Stadionstreit des KSC mit der Stadt Karlsruhe, BUND klagt wegen Rheinbrücke, Volkslauf der Stadtwerke Karlsruhe.

Rheinstetten: Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 12:14

Rheinstetten (pol/ms) Zu einem Unfall mit zwei schwer Verletzten und einem leicht Verletzten ist es am Donnerstagmorgen in Rheinstetten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 22-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Nach bisherigem Kenntnisstand war (…)