KSC

Auswärtsniederlage für den KSC und Tabellenplatz drei

31 / 03 / 2019 / 17:11

Karlsruhe/Wiesbaden (vg/pm) Der Karlsruher SC unterlag am Nachmittag im Spitzenspiel der dritten Liga beim SV Wehen Wiesbaden auswärts mit 0:2 (0:0). 

Mit der Niederlage rutschen die Karlsruher nun auf den dritten Tabellenplatz ab. Die Hessen sind im Gegenzug nun Tabellenzweiter. Zum Spitzenspiel sind rund 3.500 KSC-Fans mitgereist, so der Verein. Die Karlsruher kamen bei “Heimspielatmosphäre” gut ins Spiel und hatten gleich zu Beginn mehrere Chancen. Den ersten Treffer landeten dann aber die Gastgeber kurz nach der Pause. Ein Konter gab den Karlsruhern dann kurz vor Schluss den Rest – und so musste der KSC mit einer 0:2-Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. Am kommenden Samstag geht es im heimischen Wildparkstadion weiter – gegen die SpVgg Unterhaching.

Weitere Artikel

Fankultur im Wandel?

Sport
06 / 03 / 2020 / 17:34

Karlsruhe (mw) Die Fankultur im Fußball könnte bald vor einem Wandel stehen. Wie die Pforzheimer Polizei heute bekannt gab, ordnet sie Plakate und Banner auf denen die Polizei beleidigt wird als linksradikal ein und möchte sie künftig verbieten. Wir haben (…)

Karlsruher Teams am Wochenende unter Zugzwang

Sport
06 / 03 / 2020 / 17:07

Karlsruhe (mcs) Der KSC muss sich morgen Mittag im Duell gegen den Tabellenvierten aus Heidenheim beweisen. Nach der erneuten Niederlage am vergangenen Freitag gegen Nürnberg stehen die Karlsruher nach wie vor auf dem 16. Tabellenplatz. Ein Sieg am Wochenende ist (…)

Wird der Stadionneubau teurer?

KSC
03 / 03 / 2020 / 17:17

Karlsruhe (mw) Anfang Dezember letzten Jahres fand der Spatenstich zum Stadionneubau im Karlsruher Wildpark statt. Seitdem laufen die Bauarbeiten am neuen Stadionkörper. Der soll 76 Millionen Euro kosten, das Gesamtprojekt 123 Millionen. Für Unvorhergesehenes hat die Stadt zusätzlich acht Millionen (…)