Blaulicht

Auto auf A5 bei Bruchsal abgebrannt

19 / 06 / 2017 / 16:37

Bruchsal/Forst (pol) Komplett ausgebrannt ist das Fahrzeug eines Fahrers aus dem Karlsruher Raum am Montagnachmittag. Der Fahrer konnte das Fahrzeug auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Nord kurz nach dem Rasthof Bruchsal zum Stillstand bringen und sich in Sicherheit.

Am Montagnachmittag wurde um 14.09 Uhr die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem PKW Brand auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Norden gerufen. Ein Fahrer eines Caravans bemerkte während der Fahrt einen Leistungsverlust am Fahrzeug und nahm Brandgeruch wahr. Sofort steuerte er den Standstreifen an und kam kurz nach dem Rasthof Bruchsal bei km 603 zum Stehen. Bereits da schlugen dann erste Flammen aus dem Motorraum und er konnte sich in Sicherheit bringen und den Notruf absetzen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Fahrzeug im Vollbrand. Buschwerk hinter der Leitplanke hatte sich durch die Wärmestrahlung bereits ebenfalls entzündet. Unter Atemschutz konnte die Feuerwehr mit zwei C-Rohren das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und schließlich ablöschen. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Der Grünstreifen wurde mit ausreichend Wasser benetzt um ein wiederentzünden auszuschließen. Mit einer Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester am Fahrzeug aufgespürt und abgelöscht.

Während der Lösch- und Bergemaßnahmen musste der rechte Richtungsfahrstreifen gesperrt werden. Hierdurch kam es zu einem Rückstau bis zur Anschlussstelle Bruchsal. Der Caravan wurde von einem Bergeunternehmen aufgenommen und abtransportiert. Die Feuerwehr Bruchsal war unter der Leitung von Feuerwehrkommandant Bernd Molitor mit drei Löschfahrzeugen bis 16.15 Uhr im Einsatz.

 

Weitere Artikel

Im Trend: Immer mehr Arbeitnehmer pendeln zum Job

Panorama
23 / 04 / 2018 / 18:02

Region (ame) Wie eine aktuelle Datenstudie ergeben hat, pendeln über 100.000 Menschen tagtäglich zu ihrem Job in Karlsruhe. 2013 waren es noch sieben Prozent weniger. Außerdem verlassen mittlerweile rund 44.000 Menschen die Fächerstadt zum Arbeiten. Laut der Datenstudie des SWR (…)

Bis ins Alter fit und sicher im Straßenverkehr

Panorama
23 / 04 / 2018 / 14:29

Region (da) Jeder achte Unfall mit Verletzten wird von einem Senior verursacht. Das geht aus der aktuellen Unfallstatistik der Karlsruher Polizei hervor. Versicherer und Unfallforscher fordern deshalb verpflichtende Tests für Senioren. Der ADAC Nordbaden bietet schon jetzt Fahrfitness-Checks an - (…)

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden nach Brand in Durmersheim

Blaulicht
20 / 04 / 2018 / 09:55

Durmersheim (pol/ms) Beim gestrigen Brand eines Juweliergeschäfts in Durmersheim ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Das teilt die Polizei heute mit. Personen wurden nicht verletzt.  Kurz vor 19 Uhr am Donnerstagabend meldete die Alarmanlage des Ladens Unregelmäßigkeiten und Zeugen (…)