Blaulicht

Auto gerät ins Schleudern: Zwei Leichtverletzte

12 / 01 / 2018 / 13:27

Weingarten (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall bei Stutensee hat es am Mittwochnachmittag zwei Leichtverletzte gegeben. Polizeiangaben zufolge geriet das Auto einer 31-Jähirgen in einer Kurve ins Schleudern. Sie krachte frontal gegen den entgegenkommenden PKW einer 29-Jährigen.

Die 31-Jährige war mit ihrem Renault gegen 16.30 Uhr von Blankenloch in Richtung Weingarten unterwegs. Kurz vor Weingarten kam sie in einer Kurve ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr. Sie krachte frontal mit dem PKW einer 29-Jährigen zusammen. Rettungskräfte brachten die beiden leicht verletzten Frauen vorsorglich ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt 8.000 Euro.

Update 15.01: Wie die Polizei eben korrigierte, ereignete sich der Unfall am Mittwochnachmittag.

Weitere Artikel

Aktionsprogramm gegen Vandalismus in Rastatt

Politik
16 / 01 / 2018 / 20:09

Rastatt (pm/lms) Nach einer deutlichen Zunahme von Sachbeschädigungen und Vandalismus im öffentlichen Raum in Rastatt wollen die Stadt und Polizei ab März das sogenannte Aktionsprogramm „Sichere Innenstadt“ starten. Dabei werden Polizisten und Mitarbeiter des Ordnungsdienstes gemeinsam Streife gehen. Durch höhere (…)

Spaziergang auf der A5

Blaulicht
16 / 01 / 2018 / 16:41

Rastatt (pol/mn) Auf der A5 in Rastatt hat der „Spaziergang“ einer Frau heute Morgen zu einem Polizeieinsatz geführt. Nach Angaben der Polizei war die Dame zu Fuß auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Rastatt Nord und Süd unterwegs, weil sie (…)

Straßenbahn streift wartenden Kleintransporter

Blaulicht
16 / 01 / 2018 / 15:58

Karlsruhe (pol/da) Nach einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einen Auto am Montagvormittag in Karlsruhe ist es zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Nach Angaben der Polizei streifte die Straßenbahn einen Kleintransporter, als er abbiegen wollte. Es kam zu einer 45-minütigen Störung im (…)

Sturmböen sorgen für Polizeieinsätze

Blaulicht
16 / 01 / 2018 / 10:31

Mittelbaden (pol/da) Sturmböen haben heute Nacht zu mehreren Polizeieinsätzen in der Region geführt. Nach Angaben der Polizei Offenburg stürzte zwischen Bühlertal und Sand ein Baum auf die L83. Bei Müllenbach fegte der Wind Äste und kleinere Bäume auf die Fahrbahn. (…)