Blaulicht

Autofahrer bei Unfall in Bühl schwer verletzt

16 / 05 / 2018 / 13:46

Bühl (pol/ms) Bei einem Unfall am Dienstagmittag auf der A5 unweit der Anschlussstelle Bühl hat sich ein Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei liegt der entstandene Schaden bei rund 45.000 Euro. 

Der 53-jährige Autofahrer fuhr kurz vor 15 Uhr einem verkehrsbedingt stehenden Lastwagen auf. Durch den Aufprall zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte den Autofahrer ins Krankenhaus.

Weitere Artikel

Bretten: Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden

Blaulicht
24 / 05 / 2018 / 20:23

Bretten (pol/da) Zwei Verletzte und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls nahe Bretten heute Nachmittag. Den Polizeiangaben zufolge übersah ein 19 Jahre alter VW-Fahrer beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Audi. Der 32-jährige Audifahrer erlitt schwere Verletzungen. (…)

Auto kracht in Gegenverkehr: Eine Schwerverletzte

Blaulicht
24 / 05 / 2018 / 19:45

Pforzheim (pol/da) Bei einem Unfall heute Nachmittag in Pforzheim hat es eine Schwerverletzte gegeben. Wie die Polizei mitteilte, war ein 33-jähriger Ford-Fahrer in den Gegenverkehr geraten. Die Straße war knapp zwei Stunden voll gesperrt. Laut Polizei befuhr ein 62 Jahre (…)

Drei Schwerverletzte nach Unfall in Neuenbürg

Blaulicht
24 / 05 / 2018 / 16:20

Neuenbürg (pol/ms) Bei einem Autounfall in Neuenbürg haben sich drei Personen schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 79-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr.  Der 79-Jährige kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte (…)