Blaulicht

Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

29 / 11 / 2019 / 21:28

Karlsruhe (pol/mw) Am Freitagnachmittag kam es in Unteröwisheim zu einem Frontalzusammenstoß mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber in die Uniklinik Mannheim gebracht. 

Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 44-jährige Fiat-Fahrerin in den Gegenverkehr. Daraufhin stieß sie frontal mit einem 70-Jährigen BMW-Fahrer zusammen. Der Aufprall war, laut Polizei, so heftig, dass sich der Fiat um 180 Grad drehte und zurück auf die Fahrbahn in Richtung Unteröwisheim geschleudert wurde. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 50-Jähriger in diese Richtung und so kam es zu einem weiteren Frontalzusammenstoß mit dem Fiat.

Die 44-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in die Uniklinik Mannheim gebracht. Der 70-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in die Uniklinik Heidelberg gebracht. Der Hyundai-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Sowohl beim Fiat als auch beim BMW entstand ein Totalschaden, der Hyundai wurde erheblich beschädigt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 70.000 Euro.

 

Weitere Artikel

Bruchsal: Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 18:54

Karlsruhe (pol/snt) Auf der A5 kam am es Montagnachhmittag  nach Angaben der Polizei zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ein 62-jähriger Fahrer, sowie eine 30-jährige Fahrerin befuhren gegen 19:45 Uhr den rechten Fahrstreifen (…)

War wohl nix: Diebe klauen leeren Tresor in Langensteinbach

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 13:04

Karlsbad (pol/snt) Wie die Polizei mitteilte, klauten bislang unbekannte Täter einen leeren Tresor aus einer Seniorenresidenz in Langensteinbach.  Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Unbekannten am vergangenen Wochenende gewaltsam Zutritt über ein Fenster in die Büroräume der Residenz. Dort (…)

Zaisenhausen: Größere Menge Asphaltkleber in Kanalisation und Erdreich

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 12:34

Zaisenhausen (pol/snt) Nach Angaben der Polizei sind am Montagnachmittag bis zu 500 Liter Asphaltkleber in der Industriestraße von Zaisenhausen in die Kanalisation und in das angrenzende Erdreich gelangt. Nach Erkenntnissen der Polizei verlud eine Straßenbaufirma, die mit der Fertigstellung von (…)

Karlsbad: Auffahrunfall am Stauende auf A8

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 10:25

Karlsbad (pol/ms) Auffahrunfall auf der A8 Stuttgart in Richtung Karlsruhe. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilte, krachte auf der Höhe der Anschlussstelle Karlsbad ein Sprinter in einen Lkw.  Update: Der Fahrer eines 3,5-Tonners war an einem Stauende kurz vor der (…)