KSC

Autohausgruppe Geisser steigt zum KSC-Badenpartner auf

28 / 06 / 2018 / 10:55

Karlsruhe (pm/ms) Ein langjähriger Partner bleibt dem Karlsruher SC treu und weitet sein Engagement noch weiter aus. Wie der Verein heute mitteilt, steigt die Autohausgruppe Geisser zum Badenpartner auf und unterstützt den Sportklub in Sachen „Auto“.

Schon seit mehr als zwei Jahrzehnten kann der Karlsruher SC auf die Unterstützung der Autohausgruppe Geisser zählen. Jetzt verstärkt das Unternehmen sein Engagement und wird vom Wildparkpartner zum Badenpartner. „Sowohl der KSC als auch das Autohaus Geisser sind feste Bestandteile Karlsruhes und der Region, deshalb freut uns diese langjährige Verbundenheit sehr. Dass Geisser sein Engagement jetzt noch weiter ausweitet, ist ein tolles Zeichen für die Zukunft“, so Michael Becker, Bereichsleiter Marketing, Vertrieb und Digitalisierung.

Weitere Artikel

KSC verpflichtet neuen technischen Leiter

KSC
08 / 01 / 2020 / 17:10

Karlsruhe (pm/mw) Der Karlsruher SC verpflichtet Ex-Profi Necat Aygün für die neugeschaffene Stelle als Technischer Leiter Sport. „Necat wird ab Februar zusammen mit Chefscout Lothar Strehlau die Leitung unserer Scouting-Abteilung übernehmen, diese weiter ausbauen und professionalisieren. Er wird mich zudem (…)

Trainingsauftakt des Karlsruher SC

KSC
04 / 01 / 2020 / 14:55

Karlsruhe (mw) Der KSC trainierte heute Vormittag zum ertsten Mal in diesem Jahr. Rund 100 Zuschauer kamen um die Spieler aus dem Winterurlaub zu begrüßen. Bis auf die verletzten Janis Hanek und Kyoung-Rok Choi konnten alle Spieler ohne Bewschwerden am (…)

So lief die Hinrunde des KSC

KSC
23 / 12 / 2019 / 16:09

Karlsruhe (mw) Der Karlsruher SC hat das Fußballjahr 2019 abgeschlossen. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge rutschte die Mannschaft in der Tabelle etwas ab. Dennoch ist die Mannschaft tabellarisch im Soll. Das Ziel Nichtabstieg bleibt auch in der Rückrunde das (…)