Wissenschaft

Autonomes Fahren in Karlsruhe: Erste Fahrzeuge testen Strecke

06 / 12 / 2017 / 08:47

Karlsruhe (pm/ms) Ab heute sind selbstfahrende Test-Fahrzeuge zwischen Karlsruhe und Bruchsal unterwegs. Die Fahrzeuge werden im Rahmen des “Testfelds Autonomes Fahren” auf einer mit Sensoren ausgestatteten Strecke im normalen Verkehr getestet. Die Autos sind mit einem Sicherheitsfahrer unterwegs. Der kann im Notfall eingreifen.

Mitarbeiter des federführenden Karlsruher Forschungszentrum Informatik (FZI) haben in den vergangenen Monaten auf Teststrecken im Großraum Karlsruhe verschiedene Sensoren installiert. Die sollen den Verkehr analysieren. Die Arbeiten seien laut FZI nun abgeschlossen.

Testfeld im Frühjahr bereit 

Um zu testen, ob Technik und Sensoren funktionieren sind ab heute selbstfahrende Test-Fahrzeuge auf den Strecken unterwegs. Ein Sicherheitsfahrer sitzt zusätzlich hinterm Steuer um notfalls einzugreifen. Ab Frühjahr können Firmen und Forschungseinrichtungen die Strecke nutzen um zukunftsorientierte Technologien und Dienstleistungen rund um das autonome Fahren im Straßenverkehr zu testen.

Weitere Artikel

Baden-Airpark nicht von Ryanair-Streik betroffen

Wirtschaft
11 / 09 / 2018 / 19:14

Rheinmünster (ms) Der Baden-Airpark ist wohl nicht von dem für Mittwoch angekündigten Pilotenstreik bei Ryanair betroffen. Das teilt eine Sprecherin des Baden-Airparks auf Baden TV-Nachfrage mit. Die Vereinigung Cockpit hatte alle Piloten für den morgigen Mittwoch zu einem 24-Stunden-Streik aufgerufen.  „Trotz des deutlichen (…)

Von Karlsruhe aus nach London, Paris und Co.

Politik
30 / 08 / 2018 / 17:33

Karlsruhe (pm/vg) Karlsruhe wird immer mehr zum "Drehkreuz des europäischen Schienenverkehrs", so die Stadtverwaltung. Strecken nach London, Paris, Brüssel und andere europäische Städte führen oft über die Fächerstadt, denn hier treffen sich zwei europäischen Verkehrskorridore. Was das für Karlsruhe und (…)

Durlacher Allee ab Montag gesperrt

Panorama
11 / 08 / 2018 / 11:55

Karlsruhe (pm/ms) Die Durlacher Allee ist ab Montag in Fahrtrichtung Durlach zwischen der Autobahnbrücke und Dornwaldstraße gesperrt. Das teilen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) mit. Grund sind Asphaltarbeiten. Die stehen im Zusammenhang mit dem barrierefreien Umbau der Haltestelle Untermühlstraße. Am 19. August soll die (…)

Baden-Airpark nicht vom Ryanair-Streik betroffen

Panorama
09 / 08 / 2018 / 09:42

Rheinmünster (ms) Der Baden-Airpark ist nicht von dem für Freitag angekündigten Pilotenstreik bei Ryanair betroffen. Das teilt eine Sprecherin des Baden-Airparks auf Baden TV-Nachfrage mit. Deutschlandweit sollen 250 Flüge ausfallen. Die Vereinigung Cockpit hatte alle Piloten für den morgigen Freitag zu einem 24-Stunden-Streik (…)