Blaulicht

B36: Couch verursacht folgenschweren Unfall

12 / 01 / 2018 / 21:10

Eggenstein-Leopoldshafen (pol/lms) – Auf der B 36 kam es am Freitagnachmittag zu einem folgenschweren Unfall, nachdem eine Coach von einem Anhänger auf die Fahrbahn gefallen war. Die B 36 musste zeitweise vollgesperrt werden.

Gegen Viertel nach vier war ein 41 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Stutensee auf der B 36 in Fahrtrichtung Norden mit seinem Anhänger unterwegs, mit dem er die Couch transportierte. Die nicht ausreichend gesicherte Couch fiel kurz vor der Abfahrt Eggenstein vom Anhänger auf die Fahrbahn und blieb auf dem rechten von
zwei Fahrstreifen liegen. Zwei nachfolgender Autos hielten hinter dem Hindernis an. Ein dritter Wagen fuhr jedoch t
rotz Vollbremsung in das letzte Fahrzeug hinein, wurde nach links abgewiesen, prallte auf dem linken Fahrstreifen mit einem weiteren Pkw und danach noch zusätzlich mit dem ersten Pkw hinter der verlorenen Couch. Hierbei geriet das Auto des aufgefahreren Fahrers in Brand und brannte vollständig aus. Der 60-jährige Fahrer aus Karlsruhe zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Sonst wurde niemand verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Bei dem Unfall wurde die Fahrbahn stark verunreinigt, dass sie durch eine Nassreinigungsfirma gereinigt werden musste. Die B 36 wurde im Bereich der Unfallstelle zeitweise voll gesperrt. Um kurz vor sieben Uhr konnte ein Fahrstreifen für den Verkehr wieder freigegeben werden, ab 19.20 Uhr war die Fahrbahn wieder komplett frei. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

Weitere Artikel

Straßenbahn streift wartenden Kleintransporter

Blaulicht
16 / 01 / 2018 / 15:58

Karlsruhe (pol/da) Nach einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einen Auto am Montagvormittag in Karlsruhe ist es zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Nach Angaben der Polizei streifte die Straßenbahn einen Kleintransporter, als er abbiegen wollte. Es kam zu einer 45-minütigen Störung im (…)

43-Jährige auf Eisfläche umgefahren und schwer verletzt

Blaulicht
15 / 01 / 2018 / 16:00

Pforzheim (pol/ms) Eine 43-jährige Frau hat sich am Samstag beim Eislaufen in der St. Maur Halle in Pforzheim schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die 43-Jährige von einer unbekannten Person umgefahren. Die Frau stürzte und blieb zunächst benommen (…)

B295: zwei Schwer- und drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Blaulicht
13 / 01 / 2018 / 19:47

Neuhengstett/ Simmozheim (pol/lms) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B295 zwischen Neuhengstett und Simmozheim sind am Samstagmittag zwei Personen schwer verletzt und drei leicht verletzt worden.  Nach einer Kuppe und einer Rechtskurve kam es nach einem Widlunfall zum Rückstau. An dessen (…)

Schwerverletzter bei Unfall auf der B 285

Blaulicht
13 / 01 / 2018 / 14:29

Neuhengstett/ Simmozheim (pm/lms) - Auf der B 285 kam es am Samstagmittag zu einem Unfall im Begegnungsverkehr zwischen Neuhengstett und Simmozheim. An dem Unfall sind drei Personen beteiligt. Eine Person ist schwer verletzt. Nähere Informationen zum Unfallhergang sind noch nicht (…)