Blaulicht

Bad Herrenalb: 34-Jährige lebensgefährlich verletzt

29 / 06 / 2020 / 16:54

Bad Herrenalb (pol/mw) Am Sonntagmittag erlitt eine 34-Jährige, bei einem Pony-Ausritt mit der Familie, lebensgefährliche Verletzungen. Das Pony der 6-jährigen Tochter der Verletzten, wurde aufgeschreckt und galoppierte mit dem Kind davon. Die Mutter versuchte das Pony an den Zügeln aufzuhalten wurde mitgeschleift und dabei vom Pferd an Kopf und Oberkörper schwer verletzt.

Gegen 14 Uhr begleiteten die Eltern ihre 6-jährige Tochter beim Reiten eines Ponys in Rotensol auf einem Feldweg bei der Bergstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein Geräusch im Wald das Pony aufgeschreckt haben. Daraufhin scheute das Pony, drückte den Vater zur Seite und galoppierte mit dem Kind im Sattel davon. Die Mutter versuchte noch an den Zügeln das Pferd aufzuhalten. Dabei wurde sie mehrere Meter mitgeschleift und durch das ausschlagende Tier am Kopf und Oberkörper schwer verletzt. Das Kind und der Vater blieben unverletzt. Die Frau wurde mit ihren lebensgefährlichen Verletzungen im Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Weitere Artikel

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Altensteig: Unfall mit Todesfolge

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 17:41

Altensteig/Lkr. Calw (pol/mw) Am Sonntag Gegen 3:45 Uhr kam ein 31-Jähriger aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und verstarb noch an der Unfallstelle. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 31-Jähriger auf der L348 von Altensteig-Wart kommend in einer (…)

Radfahrer nach Unfall verletzt

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 10:01

Karlsbad (pol/mw) Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr beging ein Autofahrer Unfallflucht. Der Fahrer kam in einer Kurve von seiner Spur ab und ein entgegekommender Radfahrer musste ausweichen. Der 51-jährige Radfahrer fuhr auf der K3585 von der L564 in Richtung Spielberg (…)

Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 18:05

Philippsburg (pol/mw) Am späten Donnerstagabend kam es zum Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh auf der K 3535. Der Motrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 59-Jährige fuhr kurz nach 22:30 Uhr mit seinem Motorrad auf der K 3535 in (…)