Baden verboten: Baggersee Weingarten mit Kolibakterien verseucht

30 / 08 / 2019 / 11:32

Weingarten (pm/ms) Das Schwimmen im Baggersee Weingarten ist wegen Verschmutzung des Wassers vorübergehend verboten. Wie die Gemeinde auf Facebook mitteilte, ist der See mit Kolibakterien verunreinigt. 

“Die Verunreinigung wurde im Rahmen einer routinemäßigen Kontrolle durch das Landratsamt festgestellt. Daraufhin hat das Landratsamt auch das Badeverbot angeordnet, das wir als Gemeinde dann so schnell wie möglich an die Bevölkerung herausgegeben haben”, so Patrick Nagel, Leiter des Ordnungsamts der Gemeinde Weingarten.

Bakterien stellen Gefahr für Gesundheit dar 

“Der Kontakt mit Kolibakterien kann beim Menschen für Durchfall und Erbrechen sorgen – im Extremfall sogar zum Organversagen führen”, so Nagel weiter. Die Ursache der Verunreinigung sei noch nicht bekannt. Mehr zum Thema heute Abend um 18 Uhr bei Baden TV Aktuell.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
13 / 09 / 2019 / 19:04

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Stadionstreit des KSC mit der Stadt Karlsruhe, BUND klagt wegen Rheinbrücke, Volkslauf der Stadtwerke Karlsruhe.

Rheinstetten: Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 12:14

Rheinstetten (pol/ms) Zu einem Unfall mit zwei schwer Verletzten und einem leicht Verletzten ist es am Donnerstagmorgen in Rheinstetten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 22-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Nach bisherigem Kenntnisstand war (…)