Panorama

Bergwalder Damwildgehege mutwillig zerstört

13 / 02 / 2020 / 15:36

Karlsruhe (pm/mcs) Am Dienstag haben Unbekannte den Zaun eines Damwildgeheges im Karlsruher Bergwald aufgeschnitten. Wie das Forstamt mitteilte, konnten hierbei elf halbzahme Tiere ausbrechen.

Das städtische Forstamt ruft zur Ruhe auf und empfiehlt die freilaufenden Tiere nicht zu beunruhigen und Hunde an die Leine zu nehmen. Wenn möglich solle der Gehegebereich weiträumig gemieden werden. Bei geringer Störung bestehe die Gefahr, dass die Tiere in natürlichem Fluchtverhalten auf die Straße rennen.  Insbesondere Verkehrsteilnehmer  der nahe gelegenen Tiefentalstraße werden zur Vorsicht aufgerufen. Das Forstamt hofft, dass die Hirsche durch entsprechendes Futterangebot schnellstmöglich wieder den Weg zurück ins Gehege finden.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Montag

Baden TV Aktuell
24 / 02 / 2020 / 19:05

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Pforzheim nach Gedenktag, Rosenmontagsumzug Ettlingen und KSC nach Sandhausen.

Karlsruher Teams am Wochenende gefragt

Sport
21 / 02 / 2020 / 15:57

Karlsruhe (lp) Der Karlsruher SC muss nach dem Last-Minute Unentschieden gegen Osnabrück am Sonntag zum aktuell Tabellenelften aus Sandhausen. Der ASV Grünwettersbach empfängt beim letzten Heimspiel der laufenden Saison den Tabellennachbarn aus Fulda und die Baden Volleys treffen im Duell (…)

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
20 / 02 / 2020 / 18:51

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Andreas Eisinger und unter anderem diesem Thema: Die Grünen stehen bei der nächsten Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe hinter dem amtierenden OB Frank Mentrup

Vorbereitungen für Faschingsumzüge

Panorama
19 / 02 / 2020 / 17:43

Karlsruhe (ks) Am kommenden Dienstag ist es wieder soweit. Bereits zum 88 Mal zieht der Karlsruher Fastnachtsumzug durch die Stadt. Um 14.11 Uhr setzen sich die 84 teilnehmenden Gruppen in Bewegung. Darunter auch viele Wagen, die sich vom Durlacher Tor (…)