Kultur
Ein Werk von Banksy im Frieder Burda Museum Baden-Baden

Berühmtes Banksy-Werk im Museum Frieder Burda: “Love is in the bin” ab heute in Baden-Baden zu sehen

05 / 02 / 2019 / 11:32

Baden-Baden (amf) Im Museum Frieder Burda können Besucher ab heute das berühmte Banksy-Gemälde “Love is in the bin” (Die Liebe ist im Eimer) die nächsten vier Wochen lang aus nächster Nähe unter die Lupe nehmen. Die Entstehung des Bildes im Londoner Aktionshaus Sotheby’s hatte im Herbst vergangenen Jahres weltweit für Aufsehen gesorgt. Eine anonyme Sammlerin hatte das Ursprungs-Gemälde “Girl with the Ballon” (Das Mädchen mit dem Ballon) für umgerechnet rund 1,2 Millionen Euro erstanden, als umittelbar danach ein im Rahmen versteckter Schredder das Gemälde einzog und zur Hälfte in Streifen schnitt.

Das Video, das den Moment festhielt, ging anschließend um die Welt. Der weltberühmte Künstler, dessen Identität bis heute nicht bekannt ist, wollte mit der Aktion nach eigener Aussage seine Kritik am Kunstmarkt äußern. Für das Baden-Badener Museum ist die kurzzeitige Ausstellung des Gemäldes ein Coup, der sicherlich viele Besucher in die Kurstadt locken dürfte.

 

 

Weitere Artikel

Baden-Badener Kunstsammler Frieder Burda gestorben

Kultur
15 / 07 / 2019 / 12:00

Baden-Baden (pm/da) Der Baden-Badener Kunstsammler Frieder Burda ist am Sonntag im Alter von 83 Jahren gestorben. Das teilte das Frieder Burda Museum auf seiner Homepage mit. Der Unternehmer verstarb demnach nach längerer Krankheit im Kreise seiner Familie in seiner Heimatstadt (…)

Dorfcombo live

Kultur
12 / 07 / 2019 / 21:14

Rheinstetten (fh) Im Rahmen der 800-Jahr-Feier des Ortsteils Neuburgweier organisierte die Bürgerstiftung Rheinstetten, als Highlight der Feierlichkeiten, ein Open-Air-Konzert der Dorfcombo. Die Band wurde Mitte der 1980er in Rheinstetten gegründet und spielte später unter anderem im Vorprogramm von Purple Schulz und (…)

Generalmusikdirektor Markus Huber verlässt Theater Pforzheim

Kultur
22 / 06 / 2019 / 15:00

Pforzheim (pm/amf) Generalmusikdirektor Markus Huber verlässt das Theater Pforzheim zum Ende der diesjährigen Spielzeit. Wie das zuständige Dezernat im Rathaus am Samstag bekannt gab, zieht es Huber nach Thüringen, wo er zum September den Posten des Chefdirigenten der Philharmonie Gotha-Eisenach übernimmt. (…)

250 Teams auf moderner Schnitzeljagd

Kultur
12 / 06 / 2019 / 14:55

Karlsruhe (pas/pm) Zwei Wochen lang haben 250 Teams Karlsruhe zum Spielplatz einer modernen Schnitzeljagd gemacht. Bis zum 26. Mai haben sie die Fächerstadt bei der sogenannten "Scavenger Hunt" von einer anderen Seite kennengelernt. Sie konnten dabei bis zu 154 Aufgaben (…)