Kultur
Ein Werk von Banksy im Frieder Burda Museum Baden-Baden

Berühmtes Banksy-Werk im Museum Frieder Burda: “Love is in the bin” ab heute in Baden-Baden zu sehen

05 / 02 / 2019 / 11:32

Baden-Baden (amf) Im Museum Frieder Burda können Besucher ab heute das berühmte Banksy-Gemälde “Love is in the bin” (Die Liebe ist im Eimer) die nächsten vier Wochen lang aus nächster Nähe unter die Lupe nehmen. Die Entstehung des Bildes im Londoner Aktionshaus Sotheby’s hatte im Herbst vergangenen Jahres weltweit für Aufsehen gesorgt. Eine anonyme Sammlerin hatte das Ursprungs-Gemälde “Girl with the Ballon” (Das Mädchen mit dem Ballon) für umgerechnet rund 1,2 Millionen Euro erstanden, als umittelbar danach ein im Rahmen versteckter Schredder das Gemälde einzog und zur Hälfte in Streifen schnitt.

Das Video, das den Moment festhielt, ging anschließend um die Welt. Der weltberühmte Künstler, dessen Identität bis heute nicht bekannt ist, wollte mit der Aktion nach eigener Aussage seine Kritik am Kunstmarkt äußern. Für das Baden-Badener Museum ist die kurzzeitige Ausstellung des Gemäldes ein Coup, der sicherlich viele Besucher in die Kurstadt locken dürfte.

 

 

Weitere Artikel

dm testet Abfüllstation in Ettlinger Filiale

Kultur
07 / 08 / 2020 / 15:41

Ettlingen/Karlsruhe (lp)  dm testet  in drei Drogeriemärkten in Deutschland sogenannte Nachfüllstationen für Duschgel. Dort können Kunden leere Plastikflaschen wieder auffüllen. Eine der Teststationen befindet sich in einer Ettlinger Filiale. Laut dm wird damit ein Wunsch der Kunden umgesetzt, die sich (…)

Wacken in Karlsruhe

Kultur
03 / 08 / 2020 / 17:04

Karlsruhe (mw) Das größte Heavy Metal Festival der Welt findet üblicherweise zu dieser Zeit des Jahres in Norddeutschland statt. Wacken heißt nicht nur die Veranstaltung sondern auch der Ort an dem das Ganze stattfindet. 1990 fand das erste Wacken-Open Air (…)

Ettlinger Kultur-Garage zieht Zwischenbilanz

Kultur
31 / 07 / 2020 / 17:50

Ettlingen (snt) Am 16. März wurden Kulturveranstaltungen Corona bedingt untersagt. Mit den Lockerungen zum Juni konnten diese wieder im kleinen Format stattfinden. Mit der Eröffnung der Kultur Garage wollten die Stadtwerke Ettlingen Künstlern die Möglichkeit geben, wieder in den Alltag (…)

Urbane und Zeitgenössische Ausstellung im Sybelcentrum

Kultur
30 / 07 / 2020 / 17:17

Karlsruhe (snt) Die Initiative "Keine kalten Füße" hat das Ziel, das Sybelcentrum für Kinder- und Jugendhilfen von Grund auf zu sanieren. Für die Sanierarbeiten muss die Stiftung jede Menge Geld aufbringen. Zur Unterstützung dieses Bauvorhabens findet nun in der denkmalgeschützten (…)