Blaulicht

Biker stirbt bei Überholmanöver in Maulbronn

11 / 10 / 2018 / 08:10

Maulbronn (pol/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße zwischen Maulbronn-Zaisersweiher und Sternenfels-Diefenbach ist ein 62-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, krachte der Biker beim Überholen gegen ein abbiegendes Auto.

Den ersten Ermittlungen nach war der Biker in Richtung Zaisersweiher unterwegs und überholte dabei mehrere Autos. Eine 40-jährige Autofahrerin aus der Kolonne beabsichtigte nach links abzubiegen. Beim Erkennen der Situation, versuchte der Motorradfahrer mit einer Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte er und prallte gegen den Wagen. Hierdurch zog er sich tödliche Verletzungen zu. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Weitere Artikel

Ein Schwerverletzter nach Unfall im Enzkreis

Blaulicht
17 / 10 / 2018 / 20:36

Neuenbürg (pol/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag zwischen Dennach und Schwann hat sich ein 65-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, musste der Biker aufgrund eines riskanten Überholmanövers eines Busses eine Vollbremsung einleiten. Hierbei stürzte der Mann.  Der 65-jährige Busfahrer (…)

Nach Kollision mit Hund: Radfahrerin stirbt an schweren Kopfverletzungen

Blaulicht
13 / 10 / 2018 / 17:11

Philippsburg (pol/ame) Die 56-jährige Radfahrerin, die bei einem durch einen Hund verursachten Verkehrsunfall am 10. Oktober lebensgefährliche Verletzungen erlitt, ist heute in einer Klinik verstorben. Das teilt die Polizei Karlsruhe mit. Die Frau hatte sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen (…)

Kollision mit Hund: Radlerin nach Unfall in Lebensgefahr

Blaulicht
12 / 10 / 2018 / 14:59

Philippsburg (pol/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Philippsburg ist eine 56-jährige Radfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief der 56-Jährigen der angeleinte Bernhardiner eines Fußgängers vors Fahrrad und brachte sie zu Fall. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte (…)