Black Friday spaltet Karlsruhe

29 / 11 / 2019 / 17:29

Karlsruhe (msc) Schnäppchenjäger müssen sich momentan vorkommen wie im Paradies. Überall, egal ob online oder in den Geschäften. Die Rabatte im Rahmen der sogenannten Black-Friday-Deals sind nicht zu verfehlen. Teilweise läuft die größte Rabatt-Aktion des Jahres schon seit Anfang der Woche. Am heutigen Black Friday, der übrigens in Amerika seinen Ursprung hat, hat sie ihren Höhepunkt. Auch in der Karlsruher Innenstadt. Doch wie passt Konsumverhalten an diesen Tagen eigentlich mit der weiterhin andauernden Klimadebatte und Fridays for Future zusammen? Erneut gingen heute hunderte Aktivisten auf die Straßen.

Weitere Artikel

8. Karlsruher Eisstockturnier

Sport
24 / 01 / 2020 / 18:31

Karlsruhe (mw) Den Wintersportfans unter ihnen müssten die Sportart Curling kennen. Auf der Eisfläche vor dem Karlsruher Schloss, der so genannten Eiszeit, gibt es etwas Vergleichbares. Eisstockschießen nennt sich der Sport, der hierzulande das Curling vertritt und gestern fand das (…)

Feuerwerksverbot auf dem Schlossplatz

Panorama
19 / 12 / 2019 / 17:34

Karlsruhe (msc) Wer an Silvester auf das Abbrennen von Feuerwerkskörpern definitiv nicht verzichten kann, der muss in diesem Jahr erstmals auf das Reinfeiern am Schlossplatz verzichten. Vergangenes Jahr waren dort zum Teil Böller und Raketen in Menschenmengen abgefeuert worden. Nun (…)

Kampfmittelerkundungen in Karlsruhe

Panorama
18 / 02 / 2019 / 09:51

Karlsruhe (pm/ij) Autofahrer auf der Karlsruher Kriegsstraße müssen ab heute immer wieder mit Verzögerungen rechnen. Im Bereich des Ettlinger Tors werden  Verdachtspunkte von Kampfmitteln ausgeräumt, so die KASIG in einer Mitteilung. Daher muss immer mal wieder mindestens eine der jeweils beiden (…)

Wender an der Kreuzung Ettlinger Tor wird gesperrt

Panorama
28 / 01 / 2019 / 10:22

Karlsruhe (pm/ij) Ab Mittwoch müssen sich Autofahrer auf eine Neuerung im Karlsruher Straßenverkehr einstellen. Ab ca. 15.00 Uhr wird in der Kriegsstraße der Wender östlich des Ettlinger Tors für den Autoverkehr gesperrt. Grund dafür: im Baufeld W 4 geht der (…)