Wirtschaft

Block II in Neckarwestheim wieder am Netz

08 / 11 / 2018 / 19:40

Neckarwestheim (an/pm) Der Block II des Kernkraftswerks Neckarwestheim ist nach dem Abschluss der Revision in den vergangenen Wochen seit Donnerstagmorgen wieder am Netz, meldet die EnBW. Der sichere Btrieb der Anlage war und ist gewährleistet, so der Energiekonzern.

In den vergangenen Wochen wurden in der Anlage Prüf- und Instandhaltungstätigkeiten durchgeführt, Brennelemente ausgetauscht und mehrere technische Projekte umgesetzt. Aufgrund von Befunden in den Dampferzeugern der Anlage hatte die EnBW die Dauer der Revision verlängert, heißt es in einer Mitteilung. Die Fachleute der EnBW haben in dieser Zeit eine tiefgehende Ursachklärung vorgenommen. Die Instandhaltungsarbeiten wurden zuvor mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg als Aufsichtsbehörde sowie mit den vom Ministerium beauftragten unabhängigen Gutachtern abgestimmt, meldet die EnBW.

„Die Sicherheit der Anlage ist unsere oberste Maxime“, erläutert Christoph Heil, der als Geschäftsführer bei der EnBW Kernkraft GmbH für den Betrieb von GKN II verantwortlich ist.

Die Maßnahmen, die in den letzten Wochen durchgeführt wurden, sollen dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit für weitere Schwächungen der festgestellten Art weitestgehend zu minimieren, so die EnBW.

 

 

 

 

 

 

Weitere Artikel

EnBW legt Quartalszahlen vor: Umsatz und operatives Ergebnis gesteigert

Wirtschaft
12 / 11 / 2018 / 10:35

Karlsruhe (pm/ms) In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018 hat die EnBW Energie Baden-Württemberg einen Umsatz von rund 17,4 Milliarden Euro erzielt und verbessert sich somit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 13 Prozent. Das geht aus dem heute veröffentlichen Quartalsbericht (…)

EnBW erhöht Strompreise

Wirtschaft
07 / 11 / 2018 / 13:41

  Karlsruhe (an/pm) Zum 1. Januar 2019 erhöht der Energiekonzern EnBW die Kilowattstunden-Preise für Haushalts- und Wärmestrom. Grund sind die gestiegenen Beschaffungskosten für Strom. Beim Strom steigen die Preise unterm Strich um 3,8 Prozent, meldet die EnBW. Auch für Gaskunden erhöhen (…)

TransnetBW: Antrag auf Planfeststellung für Netzverstärkung

Wirtschaft
01 / 11 / 2018 / 11:12

Karlsruhe/Eichstetten (pm/vg) Wie die TransnetBW mitteilt plant das Unternehmen, die bestehende 220-kV-Leitung zwischen Karlsruhe-Daxlanden und Eichstetten am Kaiserstuhl durch eine 380-kV-Leitung zu ersetzen. Der erste Antrag auf Planfeststellung beim Regierungspräsidium Freiburg hat TransnetBW bereits eingereicht.  Der Antrag bezieht sich auf (…)

Besprechung der Einwendungen zu Rückbau des AKW Philippsburg

Wirtschaft
25 / 09 / 2018 / 14:21

Philippsburg (pm/amf/lms) Seit heute morgen werden die Pläne zum Rückbau des AKW Phillipsburg öffentlich erörtert. Vorab sind rund 1.000 Einwendungen zu den Plänen beim Umweltministerium des Landes eingegangen. Ein Teil dieser Einwendungen wird von heute bis Freitag mündlich besprochen. Fragen (…)