Blaulicht

Eilmeldung: Vollbrand einer Doppelhaushälfte in Pforzheim

08 / 12 / 2019 / 16:14

Pforzheim (pol/ml) Bei einer Doppelhaushälfte in der Bohrainstraße in Pforzheim kam es heute Nachmittag gegen 15.30 zum Vollbrand. Laut aktuellem Ermittlungsstand sind keine Personen zu Schaden gekommen und das Feuer wurde bereits gelöscht. Mehrere Einsatzkräfte waren vor Ort.

Weitere Informationen folgen.

Update 21.30 Uhr

Laut Polizei handelt es sich um eine Doppelhaushälfte mit drei Wohneinheiten, wobei nur zwei davon bewohnt sind. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem ersten Obergeschoss. Eine Ausbreitung der Flammen konnte verhindert werden. Während des Einsatzes mussten die Bohrain- und die Kaiser-Friedrich-Straße teilweise gesperrt werden. Personen wurden keine verletzt. Alle Bewohner konnten rechtzeitig selbstständig das Gebäude verlassen. Laut den bisherigen Ermittlungen soll der Brand im Bereich eines Ofens in der ersten Obergeschosswohnung entstanden sein. Die Schadenshöhe wird derzeit auf ca. 120.000 geschätzt.

Weitere Artikel

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

Feurwehrleute helfen sich gegenseitig

Blaulicht
09 / 01 / 2020 / 17:17

Rastatt (mw) Feuerwehreinsätze gehen oftmals mit schlimmen, belastenden Erlebnissen einher. Doch nicht nur Betroffene leiden unter den Ereignissen. Manchen Feuerwehrleuten fällt es schwer einprägende Erlebnisse zu verarbeiten. Um diesen seelisch belasteten Feuerwehrleuten zu helfen, wurde im Rastatter Landkreis ein einsatz-Nachsorge-Team (…)

Bizarrer Brand in Ettlingen: Kleidung in der Mikrowelle

Blaulicht
07 / 12 / 2019 / 14:08

Ettlingen (pm/ml) Eine ältere Dame sorgte am Freitagabend für ein Großaufgebot an Einsatzkräften. Sie hatte ihre Kleidung in die Mikrowelle gesteckt, um sie offenbar zu trocknen. Gestern Abend gegen 21.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte in den Barschweg nach Ettlingen-Bruchhausen alarmiert. (…)

Löscharbeiten in Graben nach vier Tagen zu Ende

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 12:51

Graben-Neudorf (pm/pas) Die Lösch- und Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Brand mehreren Scheunen in Graben sind kurz vor dem Abschluss. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Graben-Neudorf am Mittag mit. Man rechne damit, dass am Nachmittag alles erledigt sei. Nach dem Brand (…)