Wieder brennen Autos im Enzkreis

03 / 12 / 2019 / 17:03

Neuenbürg (msc) Er oder sie haben es schon wieder getan. In der Nacht zum Dienstag wurden erneut Autos in Brand gesetzt. Dieses Mal zwei in Kämpfelbach und drei in Neuenbürg bei Pforzheim. Wer der oder die Täter sind, ist bislang noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren. Die Zahl der zerstörten Autos stieg heute Nacht also auf 20 Stück. Der Sachschaden beläuft sich auf einen hohen sechsstelligen Bereich.

Weitere Artikel

20 Autos in Flammen: Tatverdächtiger festgenommen

Blaulicht
08 / 12 / 2019 / 13:45

Pforzheim/Enzkreis (pol/ml) vom 26.11. bis 03.12.2019 kam es in Pforzheim, Neuenbürg, Remchingen-Singen und Kämpfelbach-Ersingen zu mehreren Brandstiftungen an Kraftfahrzeugen. Am Freitagnachmittag führten die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei zur Festnahme eines Tatverdächtigen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er am Samstag (…)

Pforzheim: Fritz-Erler-Bad wiedereröffnet

Panorama
02 / 12 / 2019 / 17:17

Pforzheim (ck) Es war Mitte Juli im Pforzheimer Fritz-Erler-Bad als während des Trainings eines ortsansässigen Schwimmvereins eine 30 mal 30 cm große Weichfaserplatte von der Decke ins Schwimmbecken stürzte. Zwar wurde niemand verletzt, das Bad musste daraufhin aber aufgrund notwendiger (…)

Raubüberfall in Pforzheimer Einkaufsladen

Blaulicht
29 / 11 / 2019 / 21:01

Pforzheim (pol/mw) Am Freitagmorgen kam es zu einem Raubüberfall auf einen Einkaufsladen in Pforzheim-Haidach. Unbekannte Täter gelangten so an eine größere Menge Bargeld. Eine Person wurde verletzt. Zwei bislang unbekannte Täter gingen in den Einkaufsmarkt in der Pillauer Straße, schlugen (…)

Brandstiftung in Pforzheim

Blaulicht
28 / 11 / 2019 / 09:22

Pforzheim (ck) Bereits im Mai dieses Jahres wurde im  Pforzheimer Wohngebiet Maihälden in der Siegfriedstraße versucht, mehrere PKW in Brand zu setzen. Mit Hilfe von Dieselkraftstoff wurden damals die Reifen von drei abgestellten Fahrzeugen angezündet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von (…)