Wieder brennen Autos im Enzkreis

03 / 12 / 2019 / 17:03

Neuenbürg (msc) Er oder sie haben es schon wieder getan. In der Nacht zum Dienstag wurden erneut Autos in Brand gesetzt. Dieses Mal zwei in Kämpfelbach und drei in Neuenbürg bei Pforzheim. Wer der oder die Täter sind, ist bislang noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren. Die Zahl der zerstörten Autos stieg heute Nacht also auf 20 Stück. Der Sachschaden beläuft sich auf einen hohen sechsstelligen Bereich.

Weitere Artikel

Täter flüchtig: Bewaffneter Überfall auf Pforzheimer Tabakgeschäft

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 15:06

Pforzheim (pol/amf) In Pforzheim haben zwei bewaffnete Männer heute Vormittag ein Tabakgeschäft in der Innenstadt überfallen. Wie die Polizei mitteilt, lauerten die maskierten Täter dem Inhaber des Geschäfts außerhalb des Ladens auf und bedrohten ihn unter Vorhalt von Schusswaffen. Mit (…)

Neues Baufeld in Pforzheim

Panorama
08 / 01 / 2020 / 16:59

Pforzheim (msc/vw) Der Pforzheimer Innenstadt-Teil Ost bekommt bekanntlich ein neues Gesicht. Nachdem in der Vergangenheit bereits ausführlich darüber diskutiert wurde und auch ein Bürgerentscheid sich gegen den Umbau wehren wollte, Rollen seit April letzten Jahres die Bagger. Die sind für (…)

Benzinpreise schwanken immer mehr

Wirtschaft
03 / 01 / 2020 / 15:27

Karlsruhe/Baden-Baden/Pforzheim (pol/msc) Ein Preisvergleich beim Tanken lohnt sich laut ADAC mehr denn je: Wie der Automobilclub mitteilt, stellte er bei einem Vergleich zum Jahreswechsel in der Region starke Preisschwankungen fest. In den einzelnen Städten der Region waren die Preisunterschiede groß, (…)

Brandursache weiter unklar

Blaulicht
03 / 01 / 2020 / 15:23

Keltern (pol/msc) Nach dem Brand eines Wohnhauses in Keltern im Enzkreis in der Neujahrsnacht sucht die Polizei weiter nach der Brandursache. Einen technischen Defekt schließen die Ermittler nach Polizeiangaben aus, auch fanden sie keine Hinweise darauf, dass jemand absichtlich das (…)