Blaulicht

Brandserie in Remchingen: Tatverdächtiger nun in psychiatrischer Einrichtung

29 / 11 / 2018 / 14:16

Remchingen (pol/ame) Nach der Brandserie am Mittwoch in Remchingen, bei der ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von 600.000 Euro entstand, haben die Ermittler den Festgenommenen und dringend Tatverdächtigen mittlerweile vernommen. Der 30-Jährige wurde im Anschluss einem Haftrichter vorgeführt und dann in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Der in der Nacht zum Mittwoch in Remchingen festgenommene Mann, der im Verdacht steht, zwei Pkw und drei Lkw in den Ortsteilen Wilferdingen und Singen in Brand gesetzt zu haben, wurde zwischenzeitlich von den Ermittlern des Kriminalkommissariats Pforzheim zur Sache vernommen. In Anwesenheit seines Rechtsbeistandes zeigte sich der 30-jährige Deutsche zum Teil geständig, mutwillig mehrere Fahrzeugbrände gelegt zu haben. Der dringend Tatverdächtige wurde am Donnerstag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt und nach Erlass und Invollzugsetzung eines Unterbringungsbefehls in eine psychiatrische Einrichtung verbracht.

Weitere Artikel

Feuer in Baden-Badener Innenstadt

Blaulicht
15 / 06 / 2019 / 12:34

Baden-Baden (pol/ms) Am Samstagmorgen ist es in der Innenstadt von Baden-Baden zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stand der Dachstuhl eines mehrgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes am Sonnenplatz in Flammen. Sieben Menschen mussten das Gebäude verlassen. Sie blieben unverletzt. (…)

Zwei Tote nach Unfall in Karlsruhe-Grünwinkel

Blaulicht
14 / 06 / 2019 / 16:04

Karlsruhe (ame) Um kurz vor 20.30 Uhr fährt ein 60-jähriger Mann, im Beisein seiner Ehefrau und des gemeinsamen Sohnes, von der B 36 kommend nach Karlsruhe. An der Kreuzung Rheinhafenstraße/Eckenerstraße touchiert er einen in gleicher Richtung fahrenden VW und wird (…)

Technischer Defekt war Brandursache

Blaulicht
14 / 06 / 2019 / 11:31

Waldbronn-Reichenbach (pol/ij) Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät ist die Ursache für den Brand in Reichenbach in der Nacht von Sonntag auf Montag. Das haben die Ermittlungen der Kriminaltechnik ergeben.    Als das Feuer ausbrach, hielten sich sechs Personen in (…)

Bewaffneter Überfall in Bäckerei

Blaulicht
13 / 06 / 2019 / 12:26

Karlsruhe (pol/ij) Ein maskierter und mit Pistole bewaffneter Mann hat am Mittwochnachmittag in Karlsruhe-Hagsfeld eine Bäckereifiliale überfallen. Er konnte mehrere hundert Euro erbeuten und zu Fuß flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Täter betrat gegen 17.00 (…)