Blaulicht

Brandstiftung in Pforzheim?

21 / 06 / 2020 / 11:39

Pforzheim (pol/lp) In der vergangenen Nacht haben nach Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim zwei Autos in der Pforzheimer Nordstadt Feuer gefangen. Zeugen berichteten von drei dunkel gekleideten Personen in der Nähe der Fahrzeuge. Die Kriminalpolizei vermutet Brandstiftung.

Kurz vor 01:00 Uhr in der Nacht zum Sonntag geraten die beiden Fahrzeuge, Polizeiangaben zu Folge, in Brand. Zeugen bemerken drei dunkel gekleidete Personen in der Nähe des Brandortes. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach den Personen sind bislang erfolglos. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei geht aufgrund des Brandverlaufs von Brandstiftung aus.

Die Kriminalpolizei Pforzheim bittet um mögliche Hinweise zu der Tag. Zeugen sollen sich telefonisch unter 07231/1864444 melden.

 

 

Weitere Artikel

Pforzheim: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
04 / 07 / 2020 / 21:31

Pforzheim (pol/mw) Auf der Schwarzwaldhochstraße, sowie in der Nähe von Baiersbronn wurde jeweils ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.  In Baiersbronn erlitt ein 61-jähriger Kawasaki-Fahrer am Samstag gegen 11:05 Uhr schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er fuhr auf der (…)

Motorradfahrer stirbt bei Unfall nähe Mühlhausen

Blaulicht
04 / 07 / 2020 / 15:22

Pforzhheim-Würm/Mühlhausen (pol/mw) Am Samstagmittag kam es auf der L572 zu einem schweren Verkehrsunfall eines Motorradfahrers, der noch an der Unfallstelle verstarb. Der Unfall ereignete sich kurz vor Mühlhausen in der Würmtalstraße. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei geschah der Unfall ohne (…)

Dorotheé Springmann will die erste KSC-Präsidentin werden

KSC
03 / 07 / 2020 / 16:16

Offenburg (lp) 4 Wochen noch bis zur Mitgliederversammlung des Karlsruher Sport Clubs. 5 Bewerbungen auf das durch den Rücktritt Wellenreuthers neu zu vergebene Präsidentenamt gibt es. 4 Kandidaten haben wir Ihnen in den vergangenen Wochen bereits vorgestellt. Das Bewerberfeld wird (…)